Amazon eidesstattliche Erklärung Marktplace?

4 Antworten

Und was soll dann bitte in Deiner eidesstattlichen Erklärung drin stehen?

So etwas ist mehr als ungewöhnlich.

Ich habe eine Problem unzwar habe ich ein IPhone bei einem Amazon Marktplace gekauft und der Verkäufer erstattet den Betrag nicht.

Irgendwas fehlt hier doch. Warum sollte der Verkäufer dir Geld zurückerstatten wenn du ein IPhone gekauft hast?

Ich habe vergessen rein zuschreiben das ich es zurück geschickt habe das es defekt ist /war

0

Warum soll der Verkäufer dir denn den Betrag erstatten?

Artikel über DPD zurück schicken Verkäufer von Amazon Marktplace?

Hallo, habe eine Verständnisfrage zur Rücksendung mit DPD von einem Artikel welcher über ein Amazon Marktplace Verkäufer verschickt wurde.

Da ich noch nie mit DPD verschickt habe kenne ich mich da nicht so richtig aus.

Ich habe den Artikel über den Amazon Button Artikel zurück schicken widerrufen. Der Verkäufer hat dann die Rücksendung akzeptiert und mir eine Email mit dem Rücksendeetikett geschickt. (über Amazon Verkäuferkonto)

In der Anleitung steht nur das ich das Etikett ausdrucken soll und auf das Paket kleben soll. Auf dem Etikett selbst steht nur die Adresse des Verkäufers. Nicht von dem Wort Retoure oder Rücksendung oder mit welchem Paketdienst es zu verschicken ist. Das Paket kam über DPD damals zu mir, daher gehe ich mal aus, das es auch damit zurück geschickt werden soll.

Daher meine Frage, reicht diese Adressetikett ohne sonstige Informationen aus, um es im Pickup Shop von DPD zurück zu schicken? Oder muss ich da noch ein extra Etikett ausfüllen und muss ich das auch noch bezahlen?

Wer kennt sich da aus und kann mich aufklären? Danke.

...zur Frage

Verpflichtung zur Abgabe einer eidesstattlichen Erklärung?

Hallo Community,

heute habe ich ein kleineres Problem, zu dem ich bislang keine Antwort finden konnte.

Ich habe bei einem Online-Verkäufer mehrere Artikel bestellt, einer davon fehlte im Paket, war aber berechnet (Vorkasse-Zahlung).

Ich habe das dann reklamiert - man will mir den Betrag aber nur dann erstatten, wenn ich eine eidesstattliche Erklärung abgebe - was ich aber nicht einsehe und was ich eigentlich verweigern möchte. Ich empfinde das sogar als Frechheit.

Anhand des Lieferscheines ist m.E. nämlich deutlich ersichtlich, dass der Fehler in der Versandabeteilung der Firma entstanden ist, da alle Postionen, außer dieser einen (der fehlende Artikel), manuell mit Kugelschreiber "abgehakt" wurde.

Weiß jemand, ob ich wirklich verpflichtet bin, dieses Formular auszufüllen? Mein gesunder Menschenverstand und mein Rechtsempfinden sagt: Nein.

...zur Frage

Eidesstattliche Erklärung bei Amazon Garantieumtausch?

Amazon hat mir angeboten mein Smartphone wegen einem Garantiefall zurückzuschicken und mir das Geld zu erstatten (550€).

Nun zieht sich der Prozess schon über 1 1/2 Monate und es ist nicht passiert. Die Lieferung ist angekommen, aber mein Geld ist nicht da. Ich wurde aufgefordert eine Eidesstattliche Erklärung abzugeben, über den Inhalt des Pakets.

Ich finde das ist eine heftige rechtliche Belastung, für ein Paket, dass schon angekommen ist.

Hat jemand Erfahrungen mit sowas bei Amazon? Anscheinend geht es mittlerweile wirklich nicht mehr anders. Kann das irgendwelche Konsequenzen haben? Wie würde ich denn Nachweisen, wenn jemand den Inhalt gestohlen hat? Dann wäre ich ja dran, oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?