Amazon dhl angegeben aber hermes liefert dürfen die das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann ists doch wirklich egal. Die Wahl des Versenders betrifft nur Artikel, die von amazon direkt versendet werden. Womit die anderen versenden, liegt nicht in deren Zuständigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer auf die Spediton an und wie Groß das Packet ist vieleicht hatte Hermes keine Zeit und DHl hat gesagt ich nehme den Auftrag weil ich eh die richtung fahren muss das wichtigste ist das das Packet angekommt und nicht verloren geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indra99
04.11.2016, 11:16

du hast es glaube vertauscht

0

du hast recht, das ist egal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War bei mir auch schon so, und ich denke mal, dass so große Firmen wie Amazon sich da nicht strafbar machen wollen, es also erlaubt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gupihuje
14.02.2017, 18:42

*LACH* Gehe mal davon aus, daß es den großen Firmen eher egal ist, sich strafbar zu machen. Die haben genügend Anwälte und Möglichkeiten, sich da aus der Affäre zu ziehen. Eher jedenfalls als kleinere Unternehmen.

0

Beschwere dich beim Kundenservice.

Auch wenn du bei Amazon den Transportdienstleister nichts auswählen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
04.11.2016, 10:58

wieso?

Hauptsache ist, die Ware kommt?

0

Passiert mir auch. Wenn es dir nicht passt, beschwere dich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?