Amazon Bestellung defekt! -> zurückschicken

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn es kaputt ist, kannst Du es auf jeden Fall zurückschicken. Die zwei Wochen gelten nur für Teile, die nicht defekt sind, falls Du also den Einkauf widerrufen willst, aber das ist ja hier nicht der Fall. Wenn es defekt ist, hast Du zwei Jahre Zeit.

Gehe einfach bei Amazo auf Deine Bestellungen. Dort kannst Du "Artikel zurücksenden" oder so etwas auswählen. Hierüber kannst Du einen Retourschein ausdrucken, mit dem Du das Paket kostenlos zurücksenden kannst. Du musst dabei einen Grund angeben, da kannst Du ja dann den Defekt beschreiben. Das Geld bekommst Du anschließend gutgeschrieben.

Das ist ein Garantiefall, sofern du nichts mutwillig ruiniert hast. Du musst die Ware zurückschicken, die Transportkosten muss aber Amazon, (bzw. der Drittanbieter) übernehmen

Es geht auf jeden Fall und bekommst Ersatz oder dein Geld zurück. Aber du musst dich auf der dämlichen amazon-Site zum richtigen Unterpunkt durchklicken. Das ist wirklich absolut ätzend und kann dauern. Behalt einfach die Nerven dabei, dann klappt es auch.

Was möchtest Du wissen?