Amanda Todds selbstmor - Weiterhin Hass gegen sie..?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde die Geschichte sehr sehr tragisch und ich kann Amanda's stärke und ihren Mut nur bewundern. Ich meine jeder an ihrer Schule kannte die Bilder von ihr und sie wurde immer mit unbegründeter Ablehnung bestraft, und dennoch ging sie zur Schule und hat sich das alles gefallen lassen. Sie war ein sehr sehr sehr starkes Mädchen. Wieso muss ein unschuldiges Mädchen, das in der Vergangenheit einen Fehler gemacht hat (sie war 12, da wären auch alle anderen so naiv gewesen) einen so hohen Preis bezahlen. Ich hoffe nur, und Wünsche den Tätern und Jobbern, dass ihnen das gleiche widerfährt, von mir aus gehört dieses Pack gequält und exekutiert (jetzt mal ganz krass gesagt) aber den Tod hätte der Perverse und die Mobber schon verdient.

R.I.P. AmandaTodd

Hay, ich habe erst heute von Armanda Tod erfahren. Sie hat sich vor 12 Tagen das Leben genommen.

Ich hatte gott sei dank, ein normales leben und wurde auch nie gemobbt, ich wäre nie auf die DUMME Idee gekommem jemanden zu mobben! Mag sein das sie mit 15 Jahen naiv war, aber wer was es nicht? Um ehrlich zu sein, ich hasse Menschen die meinen sie müssen unbedingt jemanden mobben - diese Menschen sind meiner Meinung nach die die im Leben NICHTS hinkriegen und nur dumme Kommentare sagen können.

Natürlich war Amanda Todd naiv, aber sie hat sicherlich nicht Schläge, Epressungen und die Abneigung verdient!

Warum reagieren manche von euch nicht richtig über ihren Tod? Seien wir doch bitte alle mal ehrlich, sie ist nicht die erste die ein Fehler begangen hat!! Wir Menschen machen täglich Fehler, ob im Beruf oder im privat Leben.

Und warum ist sie selbst schuld? Okey sie hat Selbstmord begangen, aber ihr müsst bedenken das fast jeder Mensch in der selben Situation und im selben Alter zu handeln würde, denn man ist diesem Druck nicht gewachsen. Depressionen und Selbsthasst führen meist zum Selbstmord! Um Gooteswillen. Gibt keine blöden Kommentare ab, denn keiner von euch hat in ihrer Haut gesteckt und kann sich nicht vorstellen wie es für sie war.

Es gibt ein Spruch bzw. ein Glaube und zwar; wenn man jemandem etwas schlimmes antut, wird das selbe auch ihm passieren. Ich hoffe das jeder seine gerechte Strafe kriegt, ob Armanda Mobber, andere Mobber oder andere Straftäter.

Ich hoffe so sehr das Jugendliche und AUCH Erwachsene aufhören zu mobben - ja es gibt auch kindische und gefühlose Erwachsene.

Hätte ich Armanda Todd gekannt, wäre ich für sie da gewesen und hätte sie nicht im Stich gelassen - die arme und Ihre Familie tut mir auch leid.

Ich bin generell gegen Mobbing! Und noch eins, die Bilder im Web über Amanda sind garnicht lustig (Ihr Kleinkinder kommt doch zu Vernunft - der Tod ist nie witzig).

MAG SEIN das manche auf der Welt hungern, aber die hungernden wurden nicht gemobbt oder geschlagen. Jeder würde an Armanda Stelle Depression kriegen und Suizid ausüben! - vergisst es nicht!

Organisationen in Facebook (gegen Mobbing):

http://m.facebook.com/pages/RIP-Amanda-Todd/206084786190406?id=206084786190406&_rdr

Friede in Ruhen Armanda Todd

Der Ursprung des Geschehenen war ihre Schwäche (nix schlimmes es gibt viele Menschen die nicht wirklich emotional stark sind...), der Arsc* der das Bild verteilt hat dann den Auslöser gedrückt. Aber was ich mir echt nicht erklären kann... Warum zur Hölle haben die Lappen auf ihrer neuen Schule sie (nach versuchtem selbstmord!!!) noch gemobbt?!? Meiner Meinung nach gehören die geklatscht...

Ja es sterben Millionen Menschen aus Hungernot... Ich finds auch traurig und spende auch gern mal was (obwohl ich noch zur Schule gehe und somit kein eigenes Geld verdiene). Wir versuchen auch ihnen mit Spenden zu helfen. Trotzdem sterben Menschen... Aber Amanda musste nicht sterben. Sie hatte Essen Kleidung und hätte nicht sterben müssen. Der Unterschied : Bei den Entwicklungsländern versuchen wir zu helfen, trotzdem sterben Menschen. Bei Amanda haben die Menschen nicht versucht ihr zu helfen, sie haben sie sogar noch gemobbt. Auf ihrer alten Schule wegen der Fotos und dann sogar auf der neuen Schule wegen ihrem Selbstmordversuch (was ich persönlich richtig schei**e und unverständlich finde) und sie wurde sogar noch verprügelt weil sie mit nem Freund von nem Mädchen Sex hatte der ihr eigener Kumpel war (das war vllt sch*isse von ihr aber auch von dem Typ und ausserdem : gehört sie deshalb blutig geschlagen?!?).

Es gibt viele Heuchler, aber ich persönlich hätte auf jeden Fall zu ihr gehalten (ich habe selbst Menschen gemobbt aber es ging nicht soo weit, ich hab mich auch bei ihnen entschuldigt und ich bereue es immer noch...) Vllt kann ich das auch nur so leicht sagen weil ich nicht weiss wie es ist gemobbt zu werden und deshalb keine Angst davor hätte auch noch von den (dummen) Mitschülern gemobbt zu werden. Ich würde alles dafür geben die Zeit zurückzudrehen und den *cheiss zu verhindern...

Ich würde jz. sagen, dass sich die Leute lustig über sie machen weil sie den Fehler begangen hat. Jeder macht Fehler, aber das sie so fertig gemacht wird, das geht einfach nicht! Diese Leute, die sich lustig über sie machen, haben anscheinend haben anscheinend kein Hintergrundwissen & wissen auch nicht warum sie diesen Fehler gemacht hat. Sie sollen erst alle Informationen wissen. Sie hat nur Freunde gesucht, deswegen hat sie diesen Fehler gemacht!

Ich habe Hintergrundwissen, aber wer Freunde sucht, indem er seine Brüste zeigt, dem ist auch nicht mehr zu helfen...

0
@MarcusAgrippa

Sie war 12/13 als sie das Bild weggeschickt hat- da ist man eben vllt. noch nicht reif genug um zu verstehen was passieren kann!

1

Die Geschichte ist echt traurig. Aber es is nun mal passiert, man kann es nicht mehr rückgängig machen.

Dieser Vorfall zeigt mal wieder was das Internet anrichten kann. Amanda war 15 und hat Selbstmord begangen wegen Mobbing. Leute die nach ihren Tod (generell gegen Tote Leute) herziehen gehören einfach nur selbst geschlagen. Man kann sich nicht vorstellen was dieses Mädchen in ihren jungen Jahren schon mitmachen musste..

Die die sich über sie lustig machen sind einfach die Hintersten Arschlöch.r und aus der untersten schublade! Ich verstehe es auch nicht!! RIP Amanda Ps. sie war 15

hab ich eben auch erfahren :DD wusste nur, dass sie zum jahrgang 1996 gehört und fast alle meine freunde, die auch in dem Jahrgang geboren sind, sind auch 16.. Hab nicht wirklich nachgedacht:D

0

Menschen die andere mobben gehören selbst gemobbt !! Die Mobber sind doch alle total KRANK ! RIP AMANDA TODD

Ich finde das auch schlimm...ich meine, sie hat sich umgebracht, weil entblößte Bilder von ihr, an Verwandte, Freunde, Schule u.s.w geschickt wurde & da sie mit einem Jungen, der aber eine Freundin hatte, geschlafen hat. (Jaa, hab mich schon ein wenig damit beschäftigt.) Im Internet gibt es tausende Bilder von nackten Frauen (auch von jüngeren) & da wird sie gemobbt, weil sie auf einen perversen Erpresser reingefallen ist?!

Ich finds echt mies.

Was möchtest Du wissen?