Amalgamfüllung austauschen?

2 Antworten

Amalgam ist immer noch edines der bestenn Materialien für Zahfüllungen.

Solche Füllungen nur aus optischen Gründen austzutauschen ist eigentlich nicht zu empfehlen. Denn auch im besten Fall geht dabei auch gute Zahnsubstanz verloren.

Von den Preisen einer solchen Behandlung, die die Krankenkasse - zum Glück - nicht bezahlt, wollen wir da gar nicht erst reden.

intakte amalgamfüllungen sollten nicht ausgetauscht werden ... da deine zw. 6 und 8 jahre alt sind, haben sie erst die hälft der statistischen haltbarkeit (bei guter mundhygiene) erreicht.

das kosmetische problem kann ich zwar nachvollziehen ... aber willst du ehrlich intakte füllungen für viel geld durch u. umständen sogar weniger gute ersetzen lassen, die dir viele zahnarzttermine bescheren?

ich kann dir nur von einem füllungstausch abraten ... und dir mehr selbstbewusstein wünschen ...

amalgam ist ein probates füllungsmittel ... klar, nicht sehr ästhetisch ... aber dafür haltbar (wie du ja selber bemerkt hast). wie heißt es in der miele-werbung: "verlässlichkeit für viele jahre" :-)

Zahnschmerzen nach Füllung (Zementfüllungen)

Hallo zusammen, ich habe am Montag den 24.11. zwei Zahnfüllungen bekommen, die Füllungen sind Zementfüllungen, da die von der Krankenkasse übernommen werden und ich nicht einfach mal so 200 € für zwei Kunststofffüllungen über habe. Es ist einmal oben rechts und unten rechts der Backenzahn. Der Zahnarzt meinte die Löcher seien recht groß, es wurde aber KEINE Wurzelbehandlung gemacht.

Nun zu meinem Anliegen, seid dem ich diese Füllungen habe, habe ich immer einen stechenden und drückender Zahnschmerz, der regelmäßig und konstant anhält, bis ich ein oder zwei mal pro Tag eine Ibu 800 nehme. Der Zahn ist auch total Wärme und kälte empfindlich.

Kann mir jemand helfen, was das sein könnte oder ob das normal ist?!

Danke in Vorraus, Lilly4891 😉

...zur Frage

hi habe gestern amalgam füllungen bekommen mir wurde gesagt das ich zwei tage nichts hartes essen soll was ist damit gemeint?

...zur Frage

Zähnfüllungen austauschen

Hallo,

bin Jugendlicher und 18 Jahre alt.

Ich war beim Zahnarzt zur Kontrolle und habe 8 Amalgamfüllungen seit ca. 4 Jahren.

Mein Zahnarzt meinte nach dem Röntgen das zwei Füllungen erneuert werden sollte (siehe Foto) weil diese nicht mehr in Ordnung seien.

Ich habe aber an den Zähnen keine Probleme.

Wird das rausbohren der Füllung weh tun?

Ich bekomme außerdem noch zwei Füllungen weil ich Zwischenraumkaries habe.

Sind diese Füllungen schmerzhafter?

Hab Ihr Tipps? Erfahrungen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Kunststoff- und Kompositfüllung?

Hallo, ich möchte meine Amalgamfüllungen mit Kunststofffüllung bzw. Kompositf. wechseln .. habe schon 3 neue Kompositfüllungen .. jedoch sind die für mich viel zu teuer.. habe um die 120-150 euro bezahlt fur eine füllung und je nach flache und größe ..

Gibt es irgendein Unterschied zwischen Komposit und Kunststoffüllung?? .. ich habe meinem Zahnarzt das schon nachgefragt nur er meinte dass das nur eine andere bennenung ist .. und im Internet steht was anderes .. ich weis nicht mehr an was ich glauben soll ..

Und kennt jemand von euch ein Zahnarzt bzw eine ärztin .. der/die Füllungen noch billiger machen um die ~ 20 30 euro .. ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?