Amalgam einfach so rausbohren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ähm ... einfach mal unter eine füllung schauen tut kein seriöser zahnarzt!

und dann die füllung einfach so entfernen auch nicht!

grundsätzlich gilt: eine intakte füllung - wenn die seitenränder ok sind und der röntgenbefund ok ist - werden nicht angetastet

wenn amalgam entfernt wird, sind die vorsichtsamaßnahmen meistens völlig überbertrieben. die verwendung eines kofferdams bringt keine wesentlichen verbesserungen ... und diverse saugsysteme und anzüge vergrößern nur die angst bei den patienten

amalgam wird bereits seit jahrzehnten gelegt und entfernt ... und wir leben alle noch

amalgam nur zu entfernen, weil es amalgam ist, halte ich für körperverletzung - wenn dein zahnarzt nochmals so eine aktion liefert, dann würde ich ihn drauf ansprechen ... oder gar nicht mehr hingehen

amalgam ist ein wissenschaftlich erprobtes und für den seitenzahnbereich ideales füllungsmaterial - auch heute noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dani1973
15.06.2016, 20:36

Oha!!! Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Geröngt wurde erst gar nicht,zudem wurde trotz mehrmaligem Hinweis das Medikament benutzt gegen welches ich stark allergisch reagiere......also werde ich mir definitiv einen anderen Zahnarzt suchen (hoffe das Provisorium hält solange,,)

Die Sache mit dem Amalgam ist beruhigend zu hören,und war die Aussage die ich erhofft hatte. Klingt mir als hätten Sie wirklich Ahnung. Vielen Dank :) .....und ich hoffe dann endlich einen guten Zahnarzt zu finden.....

0

Das ist keine große Sache. Macht der Zahnarzt nicht zum ersten mal. 

Amalgan muss irgendwann mal raus. Heute gibt es bessere Materialien 

Keramik oder Beton. Die reichern sich nicht so im Körper an, wie Amalgan. Sei froh, wenn die raus ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dani1973
15.06.2016, 11:15

Danke :)

1

Normalerweise legt man eine elastische Latexbarriere im Mund aus und lässt nur den Zahn der gebohrt werden muss raus schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Zahnarzt wird schon wissen was er tut. anders kann er die alte füllung ja nicht rausholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dani1973
15.06.2016, 11:14

Hab da schon viel Mist erlebt und bin da nicht mehr ganz so "Arztgläubig".....unter anderem hat er mir ein Medikament verabreicht auf das ich extrem allergisch reagiere ...trotz mehrmaligem Hinweis.

0

Was möchtest Du wissen?