Am Telefon für eine Frau gehalten worden. Irrtum aufklären?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an - wenn jemand einen Werbeanruf macht, ist es meiner Meinung nach völlig egal. Sobald es aber um Dich konkret geht, finde ich es daneben. Die andere Person muss sich ja verschaukelt vorkommen. Bist Du sicher, dass Du nie wieder mit dem Mann zu tun haben wirst?

Nein, sicher bin ich mir da nicht.

0

Ja. Das solltest du schnell aufklären und auch nicht so schnell wiederholen. Einmal ist es ein Spass, im Wiederholunggsfall vielleicht eine Provokation, die leicht auch Mobbing auslösen kann, vor allem, wenn ruchbar wird, dass du ohnehin eine gewisse homoerotische tendenz zu haben scheinst. Ich würde dir dringend empfehlen, die Beziehungen zu den KollegInnen zwar freundlich, aber immer auch sachlich und nüchtern zu gestalten! Die Mobbingwelle aus den sozialen netzwerken der Schulen schwappt nämlich mittlerweile auch in den berufsalltag hinüber. Also immer schön dezent!

Im Berufsleben sind solch Scherze total kindisch und affig. Würde ich als Kunde das mitbekommen, würde ich Wortlos auflegen.

Warum haben so viele Menschen kein Problem mit Sex ohne Liebe?

Ich verstehe es nicht. Vielleicht weil ich immer noch Jungfrau bin aber für mich ist und bleibt es einfach unmoralisch. Ich kann nicht verstehen wie eine Person ihren Körper einem wildfremden Menschen anvertrauen kann. Der Gedanke von jemandem so intim angefasst zu werden, den ich gerade vor einer Stunde kennengelernt habe würde mich ekeln und verängstigten.

Außerdem hat es den Charakter von "einmal benutzt und weggeworfen". Ich kann einfach nicht nachvollziehen, wie man sich so offen und verwundbar zeigen kann, gegenüber jedem. Ich wünsche mir zwar auch, Erfahrungen zu machen, aber über das schlechte Gefühl und die Bedeutungslosigkeit eines One Night Stands komme ich nicht hinweg. Ich möchte es einfach, weil ich Nähe spüren will und um das Gefühl zu haben, dass ich jemandem etwas bedeute. Und ich finde diese Sache sollte etwas sein was man nicht mit allen teilt, sondern mit der Person der man vertraut.

Alles andere ist für mich oberflächlich. Es ist mir auch egal ob das naiv oder prüde wirkt, denn das bin ich eigentlich nicht. Es macht mich aber schon traurig, zu sehen wieviele Menschen Sex einfach als Mittel benutzen und ihre Körper einfach herumreichen. Damit ist jegliches Geschlecht gemeint.

Bin ich der einzige, der so denkt oder gibt es noch mehr von euch die so denken? LG.

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Guten Tag, habe mit dem heutigen Tag mein ALG 1 nicht erhalten. Auf Rückruf meinerseits ist kein Grund hierfür gefunden worden, ich verhalte mich nun wie?

Guten Tag,

habe mit dem heutigen Tag mein ALG 1 nicht erhalten.

Auf Rückruf meinerseits ist kein Grund hierfür gefunden worden, ich verhalte mich aktuell vorbildlich, was mir am telefon bestätigt wurde. Mein Bescheid gilt bis Mitte März...

Sowohl die Hotline als auch die Fachabteilung, ich rief 2 Mal an, können den Grund für die eingetragene Zurückhaltung nicht erklären.

Nun kann ich erst am Montag hin um dies zuklären, habe noch 2 Euro auf dem Konto, wurde zu keinem Zeitpunkt informiert, war sogar im November vor Ort für einen Vermittler-Termin.

Habe ich hier rechtlich Chancen irgendwas zu bewirken? Es hieß am Telefon, dass ich am Montag das Geld wohl nicht ausgezahlt bekomme, sondern dies dann überwiesen wird.

Hilfe?

Mit freundlichem Gruß, Stefan Lamers

...zur Frage

Stimmbruch kommt einfach nicht - was kann ich tun?

Ich bin 18 Jahre alt und habe immer noch eine piepsige Stimme. Ich werde sehr oft am Telefon als Frau gehalten und das ist mir alles sehr, sehr unangenehm. Bartwuchs habe ich allerdings ganz normal, wie es jeder 18 jährige mehr oder weniger hat. Sonst habe ich keine anderen fehlenden "Merkmale", die fehlen, außer eben die tiefere Stimme. Ist das normal? Was kann ich tun? Ich will nicht immer so leben!

...zur Frage

Wie gehen Inkasso-Büros vor?

Hallo.

Folgendes:

Frau Schneider bekommt von einem bekannten Inkasso-Büro 11 cent überwiesen, ist sich aber keiner Schuld bewusst und lässt diese 11 cent zurückbuchen. Die Bank rät ihr, beim Inkasso Unternehmen anzurufen und nachzufragen, was die wollen.

Frau Schneider ruft also beim Inkasso Büro an, nennt das Aktenzeichen, das der Überweisung beigefügt war, und fragt, was los ist.

Die nette Frau am Telefon sagt, dass keine Forderung gegen Frau Schneider vorliegt, sondern gegen einen Herrn Müller. Herr Müller habe nämlich Frau Schneiders Kontonummer angegeben und reagiere nicht auf Post, deshalb sei das Konto überprüft worden. Die Frau am Telefon sagt, Frau Schneider habe nun keine weiteren Kontaktaufnahmen durch das Inkasso Büro zu befürchten und sie (die Frau am Telefon) würde die Bankverbindung aus den Daten Herr Müllers löschen.

Was hätte Frau Schneider davon zu halten?

Ist diese Geschichte mit Herr Müller nur eine weitere Abzocke? Gehen Inkasso Unternehmen echt so vor?

PS. Frau Müller hat weder irgendwelche Schreiben vom Inkasso Büro erhalten, noch hat sie jemals irgendwo Schulden gemacht.

Liebe Grüße und danke

...zur Frage

Darf ich den Grund einer Absage wissen?

Hallo

Und zwar hatte ich mich vergangenen August bei einem Betrieb um ein Ausbildungsplatz zum Verwaltungsfachangestellter beworben.

Ich hab heute nachgefragt wo meine Zusage/Absage ist.

Die Frau am Telefon hat gemeint, dass es eine Absage ist. Den Grund dürfe sie nicht nennen.

Hab ich ein Recht darauf, zu wissen, warum mir eine Absage erteilt worden ist ?

Wenn Ja, was kann ich nun tun?

Die Frau hat am Telefon gemeint, dass im Lebenslauf Schiedsrichter, Fussballtrainer etc. stand (das bin ich auch und das hab ich auch reingeschrieben.

Dann hat sie gemeint, Sie hätte mit dem schon zuviel verraten. 

Ist das nicht ein etwas "lächerlicher" Grund, mir nur deswegen eine Absage zu erteilen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?