Am Tag müde nachts hyperaktiv und ständig Bei- und Rückenschmerzen und starker Kaffe/Cola/NRG-Drink-Konsum und ständig essen. Habe ich eine Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob du eine Krankheit hast, kann dir ein Arzt sagen.

Dass du müde bist und nachts keine Erholung findest (könnte auch der Grund für die Schmerzen sein), liegt am hohen Koffein-Konsum.

Lass den mal eine Weile sein, dann merkst du schon, wie sich dein Körper wieder normalisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich umsteigen auf Apfelsaft oder Schorle. Davon kannst du keine Nervenprobleme bekommen. Dort drin hat es auch viele gesunde Sachen, die dir gut tun.

Nach einer gewissen Umgewöhnungs Zeit willst du nicht anderes mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Hibbelgetränke weg. Die machen auf Dauer krank, vor allem, wenn es so viele sind. Gegen eine Tasse Kaffee sagt keiner was, aber diese Energydrinks sind extrem schädlch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VonMythenmetz
05.07.2017, 17:08

Ich trinke die NRG-Drinks eigentlich nur um mich wachzuhalten (schmecken mir an sich nicht). Über einen Schultag sind das meistens 1-2 Kaffeetassen manchmal ein NRG-Drink und zuhause dann noch mal 1l Cola.

0

Was möchtest Du wissen?