Am Tag der mündlichen Prüfung freizustellen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da bei uns in mit der mündlichen Prüfung auch das Ausbildungsverhältnis endet, gibt es dieses Problem bei uns nicht. Generell gilt aber, dass bei weniger als 4 Stunden Schule, in den Betrieb gegangen werden muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moopel
13.06.2014, 18:17

Ich werde aber übernommen im Betrieb. Aber der neue Vertrag gilt erst am nächsten Tag. Theoretisch würde der Ausbildungsvertrag nach der Prüfung enden und erst am nächsten Tag würde das nächste arbeitserhältnis beginnen.

0

Beides ist richtig denn wenn die Prüfung an mehreren Tagen statt findet hast du an den Tage frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moopel
13.06.2014, 18:18

Und wenn diese nur an einem Tag stattfindet?

0

Also bei mir war es damals der ganze Tag, lag aber daran, dass mein Vertrag mit Bestehen der Prüfung ablief, somit musste ich also nur noch zum Betrieb und denen das Zeugnis vorzeigen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moopel
13.06.2014, 18:20

Ja normalerweise endet das Arbeitsverhältnis mit bestehen der Prüfung. Ich habe eine Übernahme, der neue Vertrag gilt aber erst ab dem nächsten Tag.

0

wenn du über 18 bist, dann kannst du theoretisch selbstentscheiden ob du noch zur arbeit willst oder nicht.

wärest du unter 18 müsstest du dich von deiner arbeit freistellen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moopel
13.06.2014, 18:14

So habe ich das noch nie gehört. Warum dürfte ich das selbst entscheiden bei über 18 und bei unter 18 muss ich mich freistellen lassen. Unter 18 haben doch immer mildere Regeln als über 18.

0

Was möchtest Du wissen?