Am siebten Tag der Periode ins Freibad?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hey,
Im Wasser hört deine Periode automatisch auf... Ich würde trotzdem einen Tampon benutzen, außerdem ist sie am 7. Tag sehr leicht und man merkt sie nicht mehr wirklich, die meisten haben auch nach 7 Tagen keine Periode mehr
Liebe Grüße Sunny

Am siebten Tag ist Periode ziemlich schwach und es ist deine Entscheidung ob du ins Freibad gehen möchtest.Aber ich denke nicht das jemand irgendwas merken wird ^^

Was die Blutung betrifft - klar mit Tampon!

Die einzige Sorge, die ich hätte, wären die Bakterien... bei der Periode ist die Gefahr auf Infektionen nämlich etwas höher als sonst

Wenn du sie noch stark hast &' keine tampons benutzt, dann würde ich nicht ins wasser gehen. Aber ansonsten ist das kein problem, solltest ihn halt nachdem du im wasser warst wechseln. :)

1212123 30.08.2015, 11:42

Am 7. Tag hat man die nicht mehr stark

0

Geht, wenn du einen Tampon verwendest.

LG Anuket

Ja mit Mini Tampons wäre es durch aus möglich......

Mit Tampon sowieso

Ich würd sicherheitshalber ein Tampon benutzen

Mit Tampon: Ja

Ohne Tampon: Nein

kein Problem im Leben einer modernen Frau gibt es Hilfsmittel die dafür sorgen das du ganz entspannt Schwimmen gehen kannst.

Aleynalala13 30.08.2015, 11:39

Ja aber am siebten Tag kommt halt kein Blut mehr deswegen würde ich gerne auf ein Tampon verzichten

0
1212123 30.08.2015, 11:41

Wenn kein Blut mehr kommt kannst du ja ins Freibad gehen ?

0

Da hat man sie (wenn man sie überhaupt noch hat) nur noch sehr leicht, deshalb ist das schon möglich

Was möchtest Du wissen?