Am selben Tag ein und auschecken im Hotel?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst natürlich eher auschecken. ABER du wirst trotzdem für eine Nacht bezahlen müssen, außer das Hotel bietet Tagespreise an. Das tun nicht nur die klassischen "Stundenhotels", sondern auch Businesshotels, wo Reisende sich z.B. zwischen zwei langen Flügen kurz erholen möchten, auch wenn das am Tag ist.

ich habe das mal im Hotel auf dem Flughafen der indischen Stadt Chennai gemacht. Mein Flug kam um 9 an und zum Check-In für den Anschlussflug musste ich um 16 Uhr. Da konnte man stundenweise zahlen. In aller Regel zahlt man aber pro Nacht. Das heißt: auschecken kannst du, aber die folgende Nacht zahlen musst du auch.

die frage ist nicht ob du früher auschecken kannst, denn das ist dem hotel egal.

die frage ist ab wann das einchecken möglich ist. denn wenn dein zimmer erst um 15uhr bezugsfertig ist, was durchaus üblich ist, dann machts ja keinen Sinn 4 stunden später auszuchecken und trotzdem für eine nacht zu bezahlen...

du kannst aber fragen ob es tageszimmer gibt. die bezahlt man dann z. b. für 6 stunden tagsüber und kosten etwas weniger.

Solange du für den gebuchten Zeitraum bezahlst ist denen egal, ob du schon am Abend vorher ausziehst - du kannst durchaus auch abends auschecken, wenn die Rezeption (wie du sagst) besetzt ist.

Danke :)

1

In Stundenhotels ist das Gang und Gäbe. ;-). Aber auch in vielen normalen Hotel, besonders in Flughafennähe, gibt es sogenannte Tageszimmer, die preislich etwas unter den normalen Zimmerraten liegen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung Reiseverkehrskaufmann und reise selbst viel

Was möchtest Du wissen?