Am Po zunehmen? Übungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Nein - das ist knapp daneben. So kannst Du höchstens zusätzlich etwas straffen - auch gut. Volumen am Hintern gewinnen geht anders - durch Squats / Kniebeugen mit dem Körpergewicht - dieses Video ist da besser :

youtube.com/watch?v=JSYv5lQo4yM&NR=1&feature=fvwp

Kniebeugen trainieren großen Gesäßmuskel ( Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So trainieren auch Stars diesen Bereich.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Muskeln aufzubauen benötigt es schon etwas mehr Intensität, dafür ist ein Training mit Gewichten nötig. Übungen wie Kniebeugen, Kreuzheben (für den Hintern wohl am besten mit gestreckten Beinen), Ausfallschritte, das ganze mit entsprechendem steigenden Gewichten.

So in etwa sieht ein Training aus für ein größeren Hintern. Und nein, sofern dir das zuviel ist, keine Angst so eine Entwicklung geschieht nicht über Nacht, sondern Jahre. Der Weg ist aber der selbe, sprich die Übungen und die Notwendigkeit von einer steigenden Belastung in Form von steigenden Gewichten.

Dazu brauch es natürlich auch etwas zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was mir ganz gut geholfen hat, ist ein Programm bzw. Set, dass klingt etwas reißerisch, aber kann es doch sehr empfehlen, wenn man am Po zunehmen, will (natürlich Muskelmasse). Das Ganze nennt sich "Knackarsch aus der Dose" (http://goo.gl/RxB2rj).

Enthalten ist ein 4-Wochentrainingspaln, der gut Bebildert ist und ein TOGU-Powerband. Die Übungen sind einfach und effizient, mir hat das ganze sehr geholfen, den Hintern etwas in Form zu bringen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ass to the grass..., da helfen nur Squats, also Kniebeugen, schön Tief runter, am besten mit nem kleinem Gewicht dazu, immer so weit runter, dass der Po en Boden fast berührt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Venus123
03.09.2013, 04:54

super danke

0

der po ist eigentlich genetisch bedingt, wie groß er ist, genauso wie die hüften!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst einfach essen das du zunimmst und dann deinen "po" trainieren damit das fett in muskeln umgwandelt werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hello1337
03.09.2013, 04:44

Seit wann ist Fett in Muskeln umwandelbar? :D

0

Was möchtest Du wissen?