AM oder A1 Führerschein...reicht der AM aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das musst du für dich entscheiden. Je nachdem ob dir 45 km/h oder 60 km/h ausreichen.

Ich würde aber immer den A1 raten. bessere Bremsen, man zieht im Verkehr mit, wird nicht gefährlich überholt.. Und man spart Geld ein bei der Versicherung fürs Auto. Nach 2 Jahren A1 (unfallfrei) biste auch aus der Probezeit raus. Die Aufstockung für den A2 kostet dann auch nur noch wenig Geld.

ich hatte damals den AM gemacht und er war mir zu langsam. Hab den A1 nachgeholt. ;)

Eigentlich brauchst du auch kein Respekt davor zu haben, sind bloß 15 Ps :) Und damit hat man aber trotzdem schon Spaß :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trillux
09.06.2016, 15:57

Ok gut danke :) Jetzt ist nur die Frage..welche Maschine :D Was sagst du zur Kreidler 125 dd.. oder könntest du mir was besseres empfehlen? Darf nur nicht zu teuer sein.. ;)

0
Kommentar von Trillux
09.06.2016, 16:10

Ja meine die Supermoto..ok..naja habe boch zeit mich zu entscheiden.. danke dir :)

0

Mach den 125ccm Schein, gut das du respekt vor den mopeds hast, besser wie jemand der es nicht hat!!! Aber sobald du eine weile gefahren bist, hast du dich daran gewöhnt. Ich denke eine 50ccm wird dir schnell langweilig und es wird dich nerven, das du eigentlich schon doppelt so schnell fahren und beschleunigen könntest... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du angst vor den Motorrädern hast dann mach doch die A1 und hol dir eine 125ccm Roller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der AM ist relativ nutzlos, der A1 viel günstiger und weniger gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
10.06.2016, 15:56

der A1 viel günstiger

Da hast du dich jetzt wohl vertan, oder?

Gruß Michael

0

Vorteil A1:
Verhalte Dich anständig und Du wirst belohnt!
Keine Probezeit mit 18 und Auto sowie schön günstigere Versicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
10.06.2016, 16:02

+ verkürzte Aufsteigsprüfung zum A2 (keine Pflichtstunden, keine Theorie)

0

Was möchtest Du wissen?