am linken Hinterrad tritt nach dem Fahren ein unnormaler Geruch auf!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest in die Werkstatt fahren bevor ein größerer Schaden auftritt sonst könnte es Probleme mit der Garantie geben.

Danke für den Stern

0

hallo das ist ein neuwagen, ab zur werkstatt geht sowieso auf garantie.

wird der reifen heißer als die anderen - dann ab in die werkstatt

Gummigeruch schnell beseitigen?

Hi Leute!

Ich hab mir eine Gummimatte, die als Schreibtischunterlage dienen soll, gekauft. Das Teil stinkt aber leider total nach Gummi und Öl. Da es wahrscheinlich Monate dauern würde dieses Ding auszulüften wollte ich euch mal fragen ob es irgendeinen Trick gibt wie man den Geruch möglichst schnel beseitigen kann.?

Danke im Voraus LG xfl02112

...zur Frage

Diesel Auto anfahren und bremsen?

Anfahren : Die Kupplung mit dem linken Fuß runter drücken und mit dem rechten die Bremse runter drücken und dann auf Gang 1 schalten. Kupplung bis zum Schleifpunkt kommen lassen. Dann mit dem rechten Fuß komplett von der Bremse weg und mit dem linken langsam von der Kupplung runter.

Anhalten: Kupplung gedrückt halten und langsam auf die Bremse runter drücken. Bei Stillstand nur den Fuß von den Bremse runter.

Ist das richtig so?

...zur Frage

Meine Neue Jeans riecht nach Gummi. Was kann ich dagegen machen?

Ich hab mir vor 5 Tagen eine neue schwarze Jeans gekauft und sie sitzt perfekt nur sie riecht irgendwie nach verbranntem Gummi bzw Autoreifen. Die Hose wurde schon 2 Mal gewaschen dennoch stinkt sie noch. Ich würde sie nir ungern zurückgeben da sie ansonsten perfekt sitzt und alles. Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Ist es normal mit dem linken Fuß zu bremsen?

Sollte ich mit dem linken oder dem rechten Fuß die Bremse benutzen?
Mit dem rechten Fuß gebe ich ja bereits schon Gas.

...zur Frage

Gummi Geruch durch Waschmaschine los werden?

Guten Tag,

Habe mir letzte Woche bei Amazon so eine Anti Rutsch Matte fürs Auto gekauft (http://www.amazon.de/mumbi-Halterung-Anti-Antirutschmatte-Klebematte/dp/B004KMBXOQ/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1369602551&sr=1-1&keywords=mumbi+anti+rutsch+matte)

Das Teil an sich ist total genial, allerdings stinkt es sehr stark nach Weichmacher und da ich kein "hochwertigeres" Produkt finde welches diese Gerüche nicht haben könnte wollte ich fragen ob vielleicht wer tipps hat wie ich den Geruch los werde? Im Auto breitet sich dieser nämlich sehr schnell aus.

Habe schon selber nen paar Ideen.

  1. Werde ich das morgen früh erstmal bei mir aufs Dachfenster kleben und gucken obs abends besser ist.

  2. Wollte ich das Ding mal in die Waschmaschine schmeißen mit viel gut riechendem Waschpulver, ist das ne Gute Idee oder kann dabei irgendwas passieren? (zu heiß und das ding schmilzt etc.)

  3. Waschbenzin und hoffen das sich das ding nicht gleich auflöst?

Wäre euch sehr dankebar für weitere Tipps und für Kommentare zu meinen Ideen, besonders die 2.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen Kevin

...zur Frage

Nach kurzem Kickstart Gummigeruch im Motorraum?

Ich hab heute mal einen kurzen Kickstart mit meinem Auto(Benziner) gemacht(über Sinnhaftigkeit muss nicht geredet werden, weiß selbst war nicht so Intelligent), dabei hab ich ESP und Traktionskontrolle ausgeschaltet und den Wagen bei einer Drehzahl von ca 4.500 Umdrehungen kommen lassen(Kupplung recht schnell kommen lassen, wollte eigentlich keinen langen Burnout). Der Wagen hat sich auch vorwärts bewegt allerdings etwas langsam(was wohl an den durchdrehenden Reifen lag) ich hab jedoch kein Quietschen gehört( Fahrbahn war trocken) Nach 3-4 Sekunden Gasgeben und einem Maximal Bereich von 5000 Umdrehungen (roter Bereich fängt bei 6500 Umdrehungen an) wars das auch schon wieder. Auf der Straße war eine leichte ca 5 M lange Spur zu sehen. Natürlich hats sofort entsprechend nach Rauch gestunken. Nun roch der Motorraum aber auch nach einigen kilometern noch nach verbranntem Gummi. Habe auch mal 10 min ausgelassen und bin weitergefahren und er roch immernoch nach verbranntem Gummi(vllt auch bissel verbranntes Plastik, bin mir aber nicht sicher). Der Wagen fährt sich ganz normal, bei geschlossenen Fenstern riecht man im Innenraum nichts, nur bei geöffneten wenn man die Motorhaube öffnet oder Kurven fährt. Hat vllt der Luftfilter den Geruch eingesaugt und gibt den jetzt noch eine Weile frei? Oder hab ich irgendwas kaputt gemacht? :(((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?