am Kopf plötzlich komische Beulen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, das kann nur ein Arzt beantworten. Eine Kollegen hatte den ganzen Kopf voller Beulen; die hatten sich über Monate gebildet. Die waren kirschgroß. Das waren gutartige Talgansammlungen. Wurde aufgeschnitten und vernäht. Fertig:) Das ist Alltagsgeschäft in einer Hautarztpraxis. Allerdings kann sowas wiederkommen, wenn man dazu neigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnten kleine Pickel sein. Hatte ich auch ab und zu - bei mir wars niht weiter schlimm. Wenn dich das aber stört könntest du mal zum Hautarzt gehen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind schlecht möglich. Geh zum Arzt, wenn Du Dir darüber Sorgen machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte auch ein Lipom sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?