am geburtstag beim freund übernachten?

6 Antworten

Ich nehme seid 6 Monaten die Pille außerdem vehüten wir zusätzlich noch mit Kondom. Wieso sollte ich schwanger werden?

Stimmt. Ist unmöglich. Oder vielleicht doch?

Die Monatspille gibt es ja. Wann kommt die Jahrespille? Für Kinder ab 10 Jahren.

Vor einigen Jahren hier in diesem Forum:

  • Ich bin 12, bin ich zu jung?
  • Antwort: ich war 11.

No comment.

 

PS: Da gabs mal vor vielen Jahren eine Meldung an Mädels, die Kinder wollten: Schwanger wird man nur durch Oralverkehr.

Die Mädels waren alle unfruchtbar.

5

klar ist es nicht unmöglich. aber ich denke nicht das alle die hier erwachsen sind erst mit 19 oder 20 ihr erstes mal hatten. Ich denke hier wird ein bisschen übertrieben. Also ehrlich...

0

Du erwartest doch nicht von Müttern, schon gar nicht von Vätern, daß sie Dir dabei mit Ratschlägen helfen?

Wie alt bist Du denn? Und nur Jungs?

Als dein Vater würde ich euch (Dich) spätestens ab 21:00 persönlich beaufsichtigen (als lebendiges Verhütungsmittel).

Kennst den Spruch (oder so ähnlich)?

Die Strafe Gottes an Väter für ihre Töchter ist die, daß die Väter Angst haben, daß ihre Töchter mal genau so einen Schweinehund (?) kennenlernen, wie sie selbst mal einer waren.

5

Ich bin bald 15. Außerdem ist ein lebendiges Verhütungsmittel nicht nötig da wir schon miteinander geschlafen haben.. Aber bevor wieder kommt das das noch viel zu früh ist und ich zu jung bin... Wir haben darüber vorher geredet und gewartet bis beide bereit dazu waren. Außeredm waren wir da schon 8 monate zusammen also denke ich ist das auch nicht schlimm wenn man noch 14 ist. :D

0
27
@mimimausi8

Ist mir persönlich ja im Grunde egal.

Ihr vergeßt aber etwas, was ihr nicht wißt oder an das ihr nicht denkt oder denken wollt.  

Du bist 15, gehst in die Schule, lernst weiter oder beginnst eine Lehre. Mit 18 bekommst Du ein Kind. Dein Leben kannst vergessen.

Was dann? Heiraten? Kann dein Freund eine Familie erhalten? Weißt Du, wie lange eine Ehe durchschnittlich hält? Weißt Du, wie viele Männer - die ihrer Liebsten Treue bis in den Tod geschworen haben - sich vor Zahlungen drücken? Weißt Du, wie viele Eltern von Mädels in deinem Alter die Aufgaben und auch finanziellen Pflichten für ihre Enkel übernehmen müssen?

Und nicht zuletzt, abgesehen von den Kosten. Weißt Du, welche psychische Belastung einer werdenden Mutter eine Abtreibung bringt.

Das Leben ist kurz. Trotzdem kann man heute mit 70 Jahren rechnen.

Nur meine Meinung.

 

PS: Und noch etwas. Solltest Du jetzt schwanger werden, hast nicht nur Du Probleme, auch deine Eltern bekommen Probleme. Vom Jugendamt.

2
31
@SangSom

Du sprichst mir aus der Seele! Mit 14/15 hatte ich echt noch andere Sorgen.. (obwohl ich in einer Beziehung war - bin jetzt 20)

3
27
@Coffeman444

Erstmals - habs gerade gesehen - danke für dein Kompliment.

Als 68-Jähriger hat man halt genug Erfahrungen gesammelt. Mitbekommen, daß plötzlich Kinder da waren, keine Wohnung, kein guter Job, ... hausen in einer Zimmer/Küche Wohnung, täglicher Streit ums Geld, ...

Nee, hab ich mir dies alles erspart. War auch mal verheiratet. Wir haben praktisch mit Nichts angefangen, haben beide gut verdient, schöne große Wohnung, beide Mercedesfahrer, Urlaube, ...

Dann kam der Wunsch nach einem Kind. Da war sie 24, ich 30. Mausl, kein Problem. Aber erst dann, wenn ich das alles allein bezahlen und auch die schulische Ausbildung des Kindes gewährleiten kann (Einzahl).

Durch Weiterbildung, 16 - 20 Stundenarbeitstage wäre es 5 Jahre später so weit gewesen. Naja.

Weißt Du, daß Witzige ist daran, mein Nachfolger bei ihr ist in etwas der gleiche Typ wie ich. Er hat auch aufgebaut, Scheidung. Meine Ex hat sich quasi ins bereits gemachte Nest gesetzt. Mein gemachtes Nest blieb leer. Wir verstehen uns alle und machen uns heute noch darüber lustig.

Ach ja. Deren Einzahl hat in England, Frankreich und in den USA studiert. Der Herr Dr.Dr. So in etwa hab ich es mir auch ausgemalt.

Ok, war von mir. War auch eine andere Zeit.

 

Jedenfalls. Es freut mich wirklich, daß auch Junge sich darüber Gedanken machen und danach handeln. Da besteht ja noch Hoffnung für die Zukunft. Auch wenn ich es vermutlich nicht mehr erleben werde. 

Auch von mir ein Kompliment.

1
27
@Coffeman444

War zwar EDV-ler, bin aber absoluter Laie in den Foren. Wie vergibt man hier ein Kompliment?

0
5

Ich nehme seid 6 Monaten die Pille außerdem vehüten wir zusätzlich noch mit Kondom. Wieso sollte ich schwanger werden?

0
23

Alter Falter seid ihr verklemmt... oder erzkatholisch aus dem tiefsten Bayern... oder doch einfach nur senil? Die kleine macht einen vernünftigen Eindruck und verhütet doppelt wie sie sagt. Unschöne Dinge wie eine frühe Schwangerschaft werden eher durch ignorante Eltern, die ihren Töchter nix erlauben gefördert. Da wird dann die Beziehung verheimlicht und Unfälle sind vorprogrammiert. Schlimm hier immer wieder solchen überautoritären Mist lesen zu müssen.

0
27
@nopoo4ever

naja, verklemmt?

So viele Mädels, die ich schon in meinem Bett hatte, kennst Du gar nicht.

Aber mir/uns geht es ja nicht um Sex. Sollen die jungen Dinger doch herumtun. Ist ihre Sache, ihr Leben.

Mit allem Respekt, kapier es.

Es geht um ihr weiteres Leben. Es geht um Geld.

 

Aber wissen möchte ich schon. Wie geht doppelt verhüten?

Und wie können ignorante Eltern eine Schwangerschaft ihrer Tochter fördern?

Schlimm hier immer wieder solchen überautoritären Mist lesen zu müssen.

Schlimm hier immer wieder solchen antiautoritären Mist lesen zu müssen.

 

Was, mein Junge quält eine kleines Mädchen? Lass ihn doch. Er muß sich weiter entwickeln.

Und, wo endet diese Entwicklung?

  • Der Lehrer ist an den schlechten Noten meiner Kinder schuld.
  • Der Lehrer ist schuld, daß meine Kinder nicht nicht lesen und schreiben können.
  • Die Arbeitgeber sind schuld, wenn meine Kinder nicht arbeiten wollen.
  • Die Regierung ist schuld, wenn wir uns keinen Mercedes leisten können. Obwohl wir (Eltern) unser ganzes Geld schon am 20. jeden Monats in die Wirtschaft gesteckt haben.
  • Die Banken sind schuld, die geben uns keinen Kredit. Und wenn, dann mit zu hohen Zinsen. Und verlangen noch, wir sollen den Kredit zurückzahlen.
  • Aber wir Eltern! Unsere Kinder können mit jedem PC jedes Game perfekt spielen, jedes Smartphone perfekt in Sekunden neu einstellen, kennen die Sendernummern aller TV auswendig. Unsere Kinder haben wir perfekt erzogen. Sie sind begabt.

Bücken, um ihren eigenen verursachten Dreck wegzuräumen, das können sie leider nicht.

1

Was ist denn das für eine seltsame Geburtstagsfeeier, bei der nur Jungs anwesend sind?

Wo sind seine Eltern?

Überreden kannst Du sie gar nicht.

Ich würde es meiner Tochter auch nicht erlauben, wenn da nur Jungs sind. Klingt sehr merkwürdig.

Sei froh, dass sie Dich unter den Umständen überhapt bis null Uhr da hingehen lassen.

5

seine eltern sind natürlich auch da... außerdem sind wir nur zu 7. und ich kenne alle jungs und bin mit ihnen befreundet...

0
62
@mimimausi8

LOL "nur" 7? Befreundet oder nicht ist absolut egal. Das heißt 6 (!) Jungs und nur ein Mädchen. Das ist mehr als seltsam. Und nachts werden seine Eltern ja nun nicht neben dem Bett stehen.

Nee, vergiss es. Deine Eltern handeln absolut richtig. Du bist erst 14 Jahre alt, hallo?

Und auch wenn Du Geburtstag hattest in einem Monat, kannst Du nicht bei ihm schlafen, wenn Deine Eltern das nicht wollen. Sie können es Dir noch 3 Jahre lang verbieten.

Da wirst Du sie wohl nicht überreden können.

Sei froh, dass Du bis null Uhr da bleiben darfst, das würde ich Dir in Deinem Alter nicht erlauben und Dich früher abholen.

2
23

Man kann auch übertreiben... Als ob jeder Junge ein potentieller Massenvergewaltiger wäre. Entspann dich mal.

0
62
@nopoo4ever

Wir sind hier nicht im Forum dieser Seite, wo Diskussionen erwünscht sind.

Du kannst Deine Meinung also gern in einer eigenen Antwort posten.

Und wie Du siehst, bin ich hier bei Weitem nicht die Einzige, die diese Meinung vertritt.

3
27
@nopoo4ever

Schon mal Berichte, Untersuchungen, Statistiken über Vergewaltigungen in diversen - auch renommierten - Unis in EU oder in den USA oder anderen Ländern gelesen?

Schon mal informiert, wie viele Vergewaltigungen angezeigt werden? Von 100 maximal 5. Von denen vielleicht nur eine zu einem Richter gelangt. Die Verurteilungsquote (bei diesen Einen) liegt unter 10%.

 

Noch etwas, lieber nopoo4ever. Eine Person ist kein Massenvergewaltiger, Außer er tut es täglich.

Aber 7 Jungs und ein Mädel?

Sie hat gesagt, sie trinkt nichts. Aber nicht, daß die Jungs nichts trinken. Einer genügt, es folgen andere. Selbst wenn einer nichts damit zu tun haben will, er steht dabei und schaut nur zu, gehört er auch dazu.  

Und noch etwas. Was verstehst Du unter Vergewaltigung? Fang aber ganz unten an.

Ich fang mit einem Beispiel an. Ich komme angesäuselt nach Hause, lande im Bett, will Sex mit meiner Freundin. Verständlicherweise will sie nicht. Ich dreh mich beleidigt um. Wohl wissend, sie kommt.

Das sehe ich für mich auch schon als Vergewaltigung. Zwar eine psychische, aber trotzdem Eine.

Ich bin ein Mann. Aber viele männlichen Wesen verstehen nicht, was das Wort NEIN bedeutet. 

3

Meine Eltern erlauben mir nicht bei einem Freund zu übernachten

Meine Eltern erlauben mir nicht bei einem Freund zu übernachten Ich bin 13 Jahre alt, und Mein Dad hat hat die Ausrede, dass ich Wenn ich von Samstag auf Sonntag übernachte, dass ich dann zu müde für die Schule am Montag bin! Aber das stimmt nicht, weil ich sowieso auch ohne Freund lange Aufbleibe! Ich hab es ihm zwar alles gesagt, aber sie wollen es nicht!!!!!!111

Bitte gebt mir Tipps, was ich sagen kann, damit ich bei ihm übernachten kann!

...zur Frage

Wie soll ich meine Eltern davon überzeugen, dass mein Freund bei mir übernachten darf?

Hallo Community! Ich (16) mein Freund (14) sind schon 7 Monaten zusammen und da es jetzt Ferien sind würden wir gerne übernachten. Das Problem ist meine Eltern sind etwas altmodisch, vor allem mein Dad, und ich fürchte mich davon, dass sie es nicht erlauben, dass er eben bei mir übernachtet. Ich bitte euch um Ideen, Rat, Erfahrungen, einfach alles was mich weiter bringen kann, weil ich will echt nichts hinter den Rücken von meine Eltern mache, aber irgendwie bin ich mir zu 95% sicher, dass sie es mir nicht erlauben. Wie soll ich damit umgehen, wenn sie es nicht erlauben? Ich mein wenn sie es nicht erlauben bei mir zu übernachten, werden sie es erst recht nicht erlauben bei ihm zu übernachten oder? Bitte helft mir!!

...zur Frage

Wie können wir die Eltern meiner Freundin überreden, dass ich bei Ihr übernachten darf?

Meine Freundin (17) und ich (19) würden ganz gerne mal beieinander übernachten, nur leider erlauben ihre Eltern das nicht. Ich kann ja verstehen, dass ihr Vater Angst um Ihre Jungfräulichkeit Angst hat, aber das kann man genauso gut tagsüber machen ^^ Sind auch schon bissl länger zusammen von daher hat sich das eh erübrigt. Wie kann man ihre Eltern überreden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?