Am Flughafendrehkreuz aussteigen und Anschlussflug verfallen lassen...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das geht. Nur wenn Du Gepäck aufgibst, würde es aufgrund der Buchung normalerweise zum Zielflughafen durchbefördert. Da aber kein Gepäckstück ohne "Herrchen" fliegen darf, muss es im AMS aus dem (Anschluss)-Flieger geladen werden. Das könnte eine teuere Rechnung geben, abgesehen von den Sicherheitsüberlegungen: Warum steigst Du aus, wo Dein Koffer doch weiterfliegen will?

Da musst Du Dir etwas anderes überlegen, also das Gepäck nur bis AMS einchecken. Könnte aber - muss aber nicht - am Flughafen in MEX etwas schwierig zu erklären sein.

Du sagst einfach beim Einchecken, dass du noch einige Tage in Amsterdem verbringrn willst. Ich buche z.B. Flüge ab Luxemburg und zurück nach LUX, möchte aber vielleicht ein paar Tage in London verbringen, wenn der Flug darüber geht.  Das funktioniert immer. Das Gepäck wird dann in London ausgeladen.

Nö das passt. Am besten sagst du Bescheid, dass du nicht planst deinen Flug fortzusetzen dann müssen die anderen Fluggäste nicht warten.

Was möchtest Du wissen?