am Dekolleté fast nicht braun, warum?

1 Antwort

Die Haut gewöhnt sich langsam an Sonneneinstrahlung. Ich vermute, dass du Arme und Beine häufiger "frei" hast und auch schon "vorgebräunt". Da Sonne ja meistens von oben kommt, ist der Hals direkt unter dem Kinn auch meistens für direkte Sonne "unerreichbar".

Kurz: Die Haut braucht an den weniger oft "freigelegten" Stellen auch am Strand länger, um braun zu werden. Dagegen kann man nichts machen, so funktioniert das. Wenn es dich optisch stört, kannst du - vorsichtig! sowas macht leicht Flecken - mit einem Selbstbräuner experimentieren (z.B. 1:1 mit der sonst verwendeten Körperlotion mischen).

Was möchtest Du wissen?