am boden zerstörrt wie bekomme ich meinen ex zurück?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe gerade genau das selbe erlebt wie du. Mein Ex hat sich von mir verabschiedet mit den Worten das er erst einmal sein leben aufräumen muß weil er mit seiner Exfrau noch viele Schrierigkeiten und ärger hatte mit dem Kind und auch seine kranke Mutter würde ihm noch im Nacken sitzen. Das alles und ich die natürlich auch Forderungen an ihn hätte würde ihn Überfordern und er möchte eine Auszeit. Er würde sich bei mir melden entweder in ein paar Tagen aber es könnte auch ein paar Wochen dauern und er würde das ganze jetzt schon bereuen. Mir ist der Boden unter den Füßen wegerissen worden und ich habe einen Nervenzusammenbruch erlitten. Zwei Wochen konnte ich gar nichts...weder essen noch arbeiten u.s.w. Ich habe mich bis jetzt noch nie so sehr verliebt... Er hat sich nicht gemeldet bei mir und ich mich auch nicht bei ihm, nach 6 Wochen habe ich ihn angerufen und als er sich dann eine Stunde später betrunken zurück gemeldet hat hat er gesagt das es für ihn kein zurück geben würde und er nicht einmal an mich gedacht hätte aber ich hätte mich ja schließlich auch mal bei ihm melden können.Wieder war das ein Faustschlag...auch ich habe keine richtige Erklärung für alles bekommen und werde es wohl auch nicht. Ich habe erkannt das er ein großer Mistkerl ist. Eine Woche nachdem er definitiv Schluß gemacht hatte hat er schon eine neue gehabt und letztens auf einer Party stellte er sich doch tatsächlich mit seiner neuen neben mich und grinste mich an.Leider bin ich immer noch in ihn verliebt und es tat extrem weh.Männer sind Schweine...und weißt du was das schlimme ist er hat immer noch meine Sachen und meinen Schlüßel und ich seinen und hat sich auch nicht bemüht sie mir wieder zu bringen obwohl ich ihn am Telefon darauf hingewiesen hatte. Auch ich bin jetzt nach acht wochen immer noch fix und fertig aber langsam fange ich an wieder klar zu denken dank meiner super tollen Freunde die ich habe. Such dir jemanden dem du vertrauen kannst und rede rede rede...irgendwann wird es besser...ich weiß, diese Sprüche will man nicht mehr hören...ist aber so...und du hast noch den Vorteil das ihr so weit auseinander wohnt und euch nicht ständig über den Weg lauft...ich begegne meinem Ex hier ziemlich oft da wir nur 4Km auseinander wohnen!!! Ich wünsche dir alles liebe und denk dran du bist nicht die einzige die verarscht wurde...und die Sprüche der Männer wenn sie gehen sind auch immer die gleichen...Kopf Hoch!!! Andere Mütter haben auch schöne Söhne und du mußt jetzt als aller erstes was für dich selber tun!!! LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pucca
07.09.2011, 18:58

heeij !! vielen dank für deine geschichte und lebenserfahrung an männern ;) ja mittlerweile haben wir uns jzt seit fast 2 monaten nicht mehr gesehen, was auch irgendwie gut so ist.. aber hin und wieder haben wir normalen small talk kontakt via sms oder facebook, da er mir noch geld schuldet und ich seine sachen habe, meine sachen habe ich mittlerweile schon mitgenommen, als ich zum vorletzen mal bei ihm war. Und ich finde es dennoch konkret von ihm, das er sich auf die anfrage meines geldes gemeldet hat und mir garantiert hat es mir zurück zugeben sobald er es hat und sofern er wieder aus deutschland zu hause ist. Doch meine einzige Angst ist die, wenn er zu mir kommt und seine sachen holen kommt, weil da er nicht so in der nähe von mir wohnt, müsste er ja 1 nacht bei mir schlafen. Natürlich werde ich hart bleiben und ihn auf der couch schlafen lassen.. Doch was redet man nach fast 2 monaten wo man sich nicht gesehen hat ?

0

Es hat nichts mit dir zu tun.....solange das der Grund ist, wird es ziemlich schwierig einen Ex zurück zu gewinnen. Genau so wenn du nicht weißt WARUM ihr euch nun getrennt habt. Ich weiß du bist verzweifelt, liebst ihn so sehr und das ganze was es mit sich zieht, aber du musst selber mit dir erstmal klar kommen, bevor du den Schritt gehen kannst um deinen Ex zurück zu gewinnen! Es wird nicht bringen sich nun jeden Tag bei ihm zu melden, es wird ihn nerven. Das einzige was du erstmal machen kannst ist abwarten ob er wenigstens mal nachfragt wie es dir geht. Du musst selber für dich erstmal energie schöpfen und Kraft gewinnen, denn wenn du ihn wirklich zurück haben möchtest, wirst du Rückschläge einstecken können müssen !Rufe erstmal eine engvertraute Freundin an, hol dir Rat, lass dich trösten und wein dich bei ihn aus. Von mir aus bis du keine Tränen mehr hast, aber es wird dir momentan erstmal am meisten helfen. Jetzt irgendetwas in die Hand zu nehmen, wird ihn bedrängen und eher in schlechtes Gewissen treiben und das wird nicht der Sinn sein. Wenn zeit vergangen ist, mache dir Gedanken darum was er am meisten mag, wenn du ein wenig an ihn ran kommst, tue etwas für ihn was ihm wirklich wichtig ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pucca
20.06.2011, 23:39

sofern ich mitbekommen hab hat er gefühlschaos weil er nach ewiger zeit seiner ex begegnet ist , und mit der ist er nicht im guten auseinander gegangen und ja er wollte das mit ihr klären , hat sich aber nichts gebracht mit ihr zu reden ..

0

Wie gut kenne ich das, nur das ich die hoffnung langsam aufgebe. Lass ihm erst mal Zeit den wenn er dich auch noch liebt kommt er schon wieder zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es dir nicht passt, hake es so schnell wie möglich ab, es gibt da draußen viele viele Jungs, die noch alle Latten am Zaun haben, warum soll du jetzt Wochen und Monate an einen verschenken, der am Ende doch wieder nur die nächste Schwierigkeit mit sich und der Welt ausbrüten muss.

Daher ist es sicher schwer ade zu sagen, aber glaube mir, das ist das beste und wenn du die Sache mit Abstand siehst, dann wirst du dir selbst gratulieren, das du so schnell den Absprung geschafft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fernbeziehungen sind eben sehr schwierig, vor allem wenn man sich nur alle halbe jahre mal sieht. wenn dem so sein sollte, sehe ich da wenig hoffnung, es sei denn, einer von euch kann in die nähe des anderen ziehen. würde dir ja gerne etwas anderes sagen, aber ich denke so sieht die wahrheit aus. alles gute trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pucca
20.06.2011, 02:29

es war jaa geplaant und ausgemacht das ich nach tirol ziehe . doch dan so was . und er meint immer nur er denkt ich sei nicht bereit dazudoch ich bin bereit dazu, und ich hab auch schon bewerbungen geschrieben für ne arbeitsstelle dort -.-

0

du mußt unbedingt mit ihm reden. wenn du kannst fahr zu ihm . frag nach dem grund. das ist sehr sehr wichtig. sonst wirst du dich immer fragen warum , warum. mein freund hat vor 5 monaten mit mir schluß gemacht, ohne worte nach 4 jahren. weiß bis heute nicht warum. war auch eine fernbeziehung, aber nur 75 km entfernt. das macht einen fertig wenn man den grund nicht weiß. alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rege dich nicht zu sehr auf, das schadet deinem Kind. Einen Grund, sollte dein Ex dir aber schon nennen, sonst ist es echt unfair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pingel11
05.08.2011, 13:21

Männer sind unfair...ich denke sie wird keine echte Antwort oder Erklärung bekommen...

0
Kommentar von pingel11
05.08.2011, 13:21

Männer sind unfair...ich denke sie wird keine echte Antwort oder Erklärung bekommen...

0

schätzchen da kann dir keiner helfen. heul dich erstmal richtig aus, lass ihm seine zeit, dann mach dir und ihm klar was du willst und vielleicht klappts nochmal, vielleicht auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?