Am besten zunehmen, mit oder ohne trainieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du willst doch nicht irgendwann dick werden, oder? Also wäre etwas Fitness für den Muskelaufbau schon nicht schlecht. Und dann solltest du bewusst essen. Also nicht Schoki und Chips reinhauen sondern eher viele Kohlenhydrate wie z.B. Nudeln

HassanDila 09.11.2016, 23:51

Ja schon nicht, aber sollte ich nicht erstmal zunehmen das ich etwas mehr auf den rippen habe bevor ich zum fitness gehe? Wiege : 58- 59 kg (1,80m)

0
KriLu 09.11.2016, 23:54
@HassanDila

Wenn du Fitness machst, dann ja gezielt zum Muskelaufbau. Solltest du dich in einem Fitnessstudio anmelden, können die Trainer dir zeigen, welche Geräte und Übungen am sinnvollsten sind, damit du nicht abnimmst sondern reine Muskelmasse aufbaust. Wenn du dich jetzt vollfutterst, nimmst du zwar zu, aber am Ende sehr undefiniert. Würde auch nicht schön aussehen. Daher würde ich beides (Ernährung und Sport) gleichzeitig beginnen

0

Wenn du nur isst baust du FETT auf

Wenn du isst und trainierst baust du Muskeln auf 

HassanDila 09.11.2016, 23:52

Aber sollte ich nicht erstmal zunehmen das ich etwas mehr auf den rippen habe bevor ich zum fitness gehe? Wiege : 58- 59 kg (1,80m)

0
Repwf 10.11.2016, 01:06
@HassanDila

Mit mehr FETT auf den Rippen trainiert (und lebt) es sich aber nicht besser und gesunder! 

0

Auch beim Fitnesstrainig kann man zunehmen. Die Muskelmasse wächst und Muskeln sind schwer.

HassanDila 09.11.2016, 23:50

Aber nicht lieber erst zunehmen? , wiege zurzeit 58- 59 kg. (1,80m)

0
crazyboy2001 09.11.2016, 23:55
@HassanDila

Lass Dich vom Fitnesstrainer beraten in der Ernährung. Er sagt Dir dann was Du essen sollst oder arbeitet für Dich auch einen Ernährungsplan aus,

0

Fitness + genug essen, nicht viel essen :D sonst kannste verfetten

HassanDila 09.11.2016, 23:49

Aber bin noch zuzeit extrem dünn, sollte ich nicht erstmal 60 oder 70 wiegen bevor ich zum fitness gehe? (wiege zurzeit 58 -59, 1,80 m groß)

0

Was möchtest Du wissen?