Am besten Schluss machen?

6 Antworten

Mein Bruder hat vor einigen Jahren im Internet ein Mädchen kennengelernt. Zuerst wussten wir nichts davon. Aber erst nach 4 oder 5 Jahren!!! hat er uns darüber erzählt. Das Mädchen lebte auch etwa 15 Stunden fern. Wegen der kulturellen Unterschiede hat es nicht geklappt. Der Vater von dem Mädchen konnte gar nicht erlauben dass seine Tochter mit einem Fremden in einer Beziehung wäre.

Was hatte mein Bruder am Ende? NICHTS.

Du kennst deinen Freund - wenn man es überhaupt so nennen könnte - nur seit 3 Monaten. Dann ist es am sinnvollsten möglichst schnell Schluss zu machen. Sag mal, dass ihr zusammen nicht passt. Deine Familie sind damit nicht zufrieden. Das ist überhaupt kein kleines Problem.

Du bist noch jung. Du wirst doch die Liebe finden. Beeil dich nicht!

Das ist ein wunderbarer Mensch. Du kannst glücklich sein, einen Jungen als Freund zu haben, der selbstlos und einfühlsam ist. Wie er aussieht spielt überhaupt keine Rolle. Der Charakter zählt. Was deine Eltern angeht, kann dir ihre Meinung egal sein. Er ist ja dein Freund und nicht der deiner Eltern. Du hast noch viel zu lernen, was Liebe und Freundschaft betrifft. Geh in dich und denk mal darüber nach, und zwar logisch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich finde es dumm sich über das Internet zu verlieben, vor allem mit 15. Du weißt doch nicht mal ob du ihn wirklich liebst wenn du ihn noch nie gesehen hast und noch nie gegenüber stand. Das zwischen euch ist aufjedenfall keine wahre Liebe und zusammen sein kann man sowas auch nicht nennen. Mach mit ihm Schluss aber nenne für den Grund, dass du ihn gar nicht kennst und nicht mal weißt wie er vom Aussehen oder Charakter ist. Du solltest niemals diese Beziehung eingehen lassen.

Naja vom Charakter her kenne ich ihn ja schon. Nur nicht vom Aussehen her....

0
@Anonym11400

warum telefonierst du dann nicht mit ihm, also Videoanruf, wenn du unbedingt wissen willst wie er aussieht??

0
@Anonym11400

Was wenn er ein 50 Jähriger Perversling ist, der den Charakter nur spielt und es mag mit kleinen Kindern zu machen.

0
@playxxgirl

Ich will das jetzt nicht wissen, ich hab generell nicht mehr Lust mit ihm Kontakt zu haben. Ich Suche nun den Weg wie ich es sagen soll weil er sehhhr nett ist und ich seine erste Freundin bin

0
@Alissa791

Hä ich meinte doch schon ich hab Bilder mit seinen Freunden gesehen und ich kenn die Freunde auch schon

0

Hallo Anonym,

das nennt man eine Gemengelage.

1) Die weite Entfernung macht die Sache sinnlos, vor allem für zwei, die 15 und 16 sind. Kein Auto.

2) Dass er nicht mal telefonieren mag, ist dann endgültig zu wenig.

3) Dass er kein Foto schickt, ist etwas seltsam und auch zu wenig.

4) Wie stellt der Islam sich das eigentlich vor? Wie sollen Leute in Liebe zusammenfinden, wenn sie sich nicht vorher ineinander verlieben dürfen? Mit solch einem Blödsinn muss in dieser ZIVILISATION Schluss sein. Die Leute werden hier nicht mehr von den Eltern verheiratet. Durch diese Erkenntnis müssen leider auch deine Eltern durch, das nützt nichts.

5) Ihr seid verliebt ineinander. Aber eigentlich nur schriftlich. Das ist zu wenig.

6) Es wird noch mehr schmerzliche Momente geben, in euer BEIDER Leben.

Fazit unterm Strich meiner Meinung nach: Sag ihm am besten, dass es dir sehr leid tut, aber es gibt da noch einen anderen Jungen, den du vor kurzem kennengelernt hast. Das wird ihm auch wehtun, aber damit wird es zwischen euch keine lange Diskussion geben, die noch schmerzhafter würde.

Du ersparst dir mit der Absage an ihn auch den Ärger mit deinen Eltern. Aber beim nächsten Freund, den du hast, musst du da durch, das nützt wohl nichts. Jetzt mit 16 bist du aber auch noch ein bisschen schwach für solch eine Auseinandersetzung.

Alles Gute!

Mach ein langes Gespräch mit ihm.

sag ihm warum du schluss machst

Was möchtest Du wissen?