am Bauch innerhalb 1,2 Wochen zugenommen (aufgekwollen)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es könnte sein, daß deine Verdauung nicht so gut funktioniert !

Kauf dir etwas IBEROGAST und nimm 3 x täglich 20 Tropfen in einem Glas Wasser, meide Teigwaren, Limonaden, Süßes, usw...

Vollkornbrot, leichte Kost ohne Soßen, helfen abzunehmen.

Manchmal wird der Bauch dicker vor der Periode, das gehört zu den sog. prämenstruellen Syndromen. Nimmst du die Pille etwa ?

Gute Besserung !

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elenaanele11
03.02.2015, 20:14

Hallo,

Nein nehme ich nicht, aber ich hab das mit den prämenstruellen Syndromen nachgelesen, dass könnte stimmen. Danke für deine Antwort!

0

Am Bauch nimmt man als erstes zu, das ist normal. Um den Bauch wegzubekommen, brauchst du nicht viele Sportübungen machen, sondern stärker auf deine Ernährung achten. Nichts süßes, wenige Kohlenhydrate, dann wird das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo elenaanele,

man kann hier nur spekulieren ... das bringt Dir nichts und man sollte es auch nicht ...

Vielleicht hört es sich etwas komisch an, doch ich empfehle Dir, mit diesem Problem zu Deinem Arzt zu gehen.

Könnte mir vorstellen, dass Du jetzt darüber ... "lächelst" ... Zwinker

Lass es vom Arzt abklären (bitte).

Wünsche Dir das Beste.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?