Ich habe mir am Backblech verbrannt. Was kann ich tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Runter unters kalte Wasser und wenn du Venistil daheim hast, kannst das drauf tun. Ansonsten hast evtl noch irgendwo ein Weißkraut rumliegen? Dann leg dir da ein Blatt (am besten aus´m Kühlschrank) drauf. Gute Besserung.

Weiter mit Wasser kühlen und das mindestens 20 Minuten lang! Das ist wichtig, sonst dringt die Vertrennung weiter in die Tiefe vor. Blase auf keinen Fall öffnen. Gegen die Schmerzen kannst du eine Schmerztablette nehmen.

Kannst eig nichts außer kühlen machen oder du hast noch eine Creme die das beruhigen könnte zumindest bis die Apotheke wieder auf macht

An Lötkolben verbrannt..

Hallo,

Ich musste heute im Technik Unterricht zum ersten Mal löten.Ich hab halt alles gemacht wie es sein sollte (gewartet bis es halt die richtige Hitze erreicht hatte(460 Grad)) und wollte gerade denn Griff in die Hand nehmen als ich mit dem Ring Finger abgerutscht bin und voll in denn Lötkolben.Ich hab ihn schnell zurück in die Halterung gesteckt und hab dann meinen Finger sofort für 20 Min unter Wasser gehalten.Es hat sich keine Blase gebildet bzw. es war nur rot und hat gebrannt wie Hölle.N Mädchen aus meiner Klasse hat sich auch verbrannt und bei ihr hat sich sofort ne Blase gebildet. Später stellte sich dann auch noch raus das mein Lötkolben so seine Probleme hatte und vor kühl war hinten aber um so heißer.Jetzt (ca. 10 Stunden danach) brennt es immer noch wie Hölle und die Haut ist immer noch rot und hart: Ich hab schon Salbe draufgetan hilft aber nicht..Irgentwelche Tipps?

MfG Foreign

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?