Am 23.September soll mit CERN ein Übergang zu einem Paralleluniversum geöffnet werden. Ist das der Untergang der Erde?

4 Antworten

Wo hast du denn DEN Unsinn her?

Aktuell gibt KEINE Energiequelle, die stark genug ist, auch nicht der LHC am CERN, die genug Energie erzeugt, um eine Einstein-Rosen-Brücke zu erzeugen, die notwendig ist, um einen Durchgang zu einem Paralleluniversum zu schaffen!

Selbst wenn: Weltuntergang wäre das kaum, sondern die Größte Wissenschafltiche Sensation seit dem Big Bang!

Man sollte nicht jeden Müll glauben, deen man auf Veschwörungseiten von Ahnungslosen liest.


Am 23, September ist am CERN NICHTS DERGLEICHEN GEPLANT.  Blick auf deren HP und SERIÖSE Setien reicht aus.

0

Ja, gib noch schnell dein Geld aus, kündige den Job oder hau dem Chef eine rein. Sollte die Welt allerdings doch nicht untergehen, hast du ein Problem....

Mit Sicherheit nicht, denn der Test wird nicht funktionieren, der wird abgebrochen werden müssen

Was möchtest Du wissen?