Am 2.Tag meiner Periode die ich zum ersten mal bekommen habe war mein Bett voller Blut, Normal?

11 Antworten

hey, ich hatte vor 4 Wochen auch meine erste Periode (werde im September 14) und bei mir war sie auch extrem stark. 9 tage lang, ich habe ob normal gebraucht und bin nachts auch ausgelaufen. einmal war ein tellergroßer Blutfleck im bett obwohl ich ob normal und einlage drin hatte (es war WE und wir hatten keine binden :D )

Es ist möglich, dass du noch keinen Eisprung hattest und sich deshalb sehr viel Gebärmutterschleimhaut aufgebaut hat und dadurch die starke Blutung ausgelöst wurde. Das ist aber nicht normal und sollte unbedingt untersucht werden. Zu starke Blutung beeinträchtigen dein Wohlbefinden und führen zu Blutarmut. Geh bitte zu einem Gynäkologen.

dass hatte ich auch zu Anfang meiner periode...Bei mir war auch alles voll...ich hätte jede halbe stunde wechseln können... Das ist normal... Ich bin damals auch mit meiner Mutter zum Frauenarzt gegangen und sie hat mir die Pille verschrieben... Dadurch sind die schmerzen und auch die starken blutungen zurück gegangen

Menstruation kommt fast NIE pünktlich..

also sie kommt immer zu spät. Mal bloß wenige Tage, meist aber circa 2-3Wochen. Mache mir so langsam echt Gedanken.

Der Frauenarzt konnte nie etwas ungewöhnliches feststellen (Blutwerte etc waren immer okay soweit)...

Hat Jemand eine Idee woran das liegen könnte, bzw kennt jemand dieses "Problem"??

p.s. ich nehme nicht die Pille und will sie auch nicht nehmen , danke :)

...zur Frage

Hilfe!Die Periode meiner kleinen Schwester ist nicht mehr normal!?

Hallo Community !

Meine Schwester ist 15 Jahre alt und hat ihre Periode seit gestern wieder. Sie hat mir geschildert, dass am ersten Tag viel Blut in ihrer Binde zu sehen war . Am Abend wurdees aber schlimmer , denn sie begann stärker zu bluten und man konnte sie nicht stoppen .Es waren auch dunkle schleimklumpen dabei . Und heute morgen kam auch schon der Schock : Als ich aufwachte und Aufstand, fühlte sie schon wie voll ihre Binde ist . Sie ging zur Toilette und als sie in ihre Binde geschaut hatte , sah sie , dass die ganze Binde und ihre Unterhose mit Blut bedeckt war ! Ausserdem waren auch mehrere dunkelrote blutklumpen zu sehen und während sie auf dem Kloschüssel saß, tropfte weiterhin Blut und ab und zu blutklumpen aus der Scheide . Und wenn sie dann aufsteht, läuft das blut manchmal sogar etwas die beine runter.Zudem war auch auf der Matratze ein Blutfleck zu sehen! Und dann möchte ich noch ergänzen , dass sie seit 2-3 Tagen Schwindelgefühle hat und sie plötzlich auftreten , auch in der Schule. Ist die Lage ernst und was könnte die Ursache dafür sein? Wir überlegen uns auch , zum Frauenarzt zu gehen .

...zur Frage

Schmierblutung statt Periode - muss ich mir Sorgen machen?

Hi, zunächst einmal ein paar Infos:

Ich bin 15 Jahre alt und habe meine Periode seit ca. 2 Jahren. Sie kam nie besonders regelmäßig, blieb sogar als ich abnahm mehrere Monate aus.

Doch diesen Monat wartete ich auf meine Periode (die aus blieb) und nun, zwei Wochen danach bekomme ich eine schwache Schmierblutung.

Sollte ich mir Sorgen machen oder kann das mal vorkommen?

Ich hatte zunächst Angst, es könnte damit zusammen hängen, das ich keine Gebärmutterhals-Impfung habe. Könnte es damit zusammenhängen? Meine Mutter ist nämlich gegen diese Impfung.

Habt ihr selbst ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Periode (14)

Hey :) also ich habe mal ein paar fragen zu meiner Periode die ich jetzt schon paar mal hatte:

  1. Merkt ihr auch wie das Blut aufeinmal rausläuft wenn man z.B. aufsteht oder auch sitzt länger?
  2. Ist es normal nach 2 Stunden eine kurz vorm überlaufende maxi-binde von always zu haben?
  3. Bleibt die Periode öfters länger stark, vlt so 3-4 Tage nicht nur die ersten 2 oder der 1.?
  4. Ist bei euch auch schon die Binde ausgelaufen?
  5. Habt ihr auch so starke Tage das ihr ständig in der Schule Angst habt das Blut lüft ,,über''?
  6. Hattet ihr auch schon paarmal nach dem Aufstehen bemekt wie das Blut kam und sich in Sekundenschnelle als Blutlache entwickelte?
  7. Ist so eine starke Periode normal?
  8. Wie lüft die 1. Frauenarzt Untersuchung ab wenn ich Probleme da unten drin habe und deshalb dahin muss?
  9. Ist der 1. Frauenarztbesuch sehr schlimm?
  10. Wie lange geht eure Periode?

Antworten auf alle Fragen wären endlos toll, danke :)

...zur Frage

Pille verändert meine Periode (fast kein Blut mehr)?

Hallo Leute, seit 3 Tagen nehme ich nun meine erste Pille und normal blute ich wirklich ziemlich stark. Vor allem Tag 2 + 3 ist meine Binde immer komplett voll nach 2 Stunden.
Gestern Abend war die Binde einmal ganz voll, über Nacht waren es nur ein paar Tropfen.

Kann die Pille meine Periode direkt so verändern?

...zur Frage

HILFE! Starke blutungen bei meiner ersten Periode!

Auso ich habe seit einem tag meine periode (bin 12 jahre). Am anfang waren die blutungen auh ganz normal doch nachdem ich zum 2. Mal die binden wechseln wollte war meine ganze binde voll! Und es blutet auch sehr stark! Ist das bei der ersten periode normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?