Alzheimer mit 16...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin 16 und hatte sowas ähnliches vor 2 Jahren. Da kam mir auch vor das ich einiges vergessen hatte. Aber es war für mich generell so eine Zeit wo ich mir über alles Sorgen machte. Ich habe aber dann bemerkt das man das Leben locker nehmen soll. Also ich würde mir nicht zu viele Sorgen machen weil bei mir ist das auch wieder gegangen. Ich würde an deiner Stelle erstmal nichts machen weil die Symptome die du beschrieben hast habe ich auch manchmal. Sollte es schlimmer werden oder länger bleiben solltest du eventuell einen Arzt aufsuchen. Wenn es dich beruhigt kannst du es aber auch morgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in Normalfall... Ich kenne das auch. Nennt man sowas zerstreut. Du kannst natürlich zum Arzt gehen. Aber ich Tippe eher auf einen Mangel als auf Alzheimer (wenn überhaupt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Vergesslichkeit ist nicht gleich Alzheimer. Wenn du dir Sorgen machst, geh bitte zu einem Arzt und schildere deine Angst... Alzheimer-Demenz ist nachweisbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du es vergessen hast. Es gibt da Ärzte die für solche Fragen bezahlt werden. Dem Dr. brauchst du auch keinen Daumen hoch oder ein Stern geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?