2 Antworten

Ich nehme das zusammen mit dem Gesichtswasser und der Creme aus dieser Reihe. Bei mir hat es zu viel weicherer Haut geführt. Unreinheiten nehmen anfangs ab, später scheint sich meine Haut daran zu "gewöhnen" und es wird wieder wie vorher, aber das ist bei mir bei jedem Produkt so. Da es gerade Sommer wird (irgendwann dann mal :)), wird die Haut aber auch sowieso besser und dann lässt sich immer schwer sagen, woran es letztlich lag.

Aber ich bin sehr zufrieden - hat zwar keinen tollen Duft und sieht matschig aus, aber erfüllt seinen Zweck, ist ökologisch einwandfrei und auch bezahlbar.

Pickel gehen nach einer Woche täglichem Benutzen (nur morgens) weg und kommen auch nicht raus wenn man die Creme ein mal vergessen hat.

Was möchtest Du wissen?