Aluminiumfreier Deodrant?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das einzige Aluminium, das du bei Deos finden kannst, ist die Sprühdose.

Deos mit Antitranspirant-Wirkung enthalten ein Aluminiumsalz, nämlich das Aluminiumchlorhydrat (ACH).

Nach meiner Erfahung taugen die Deos ohne ACH alle nichts. Sie parfümieren den Geruch ein bisschen über, das ist alles.

Ich vewende weiterhin Deos mit ACH, besonders da ja die ganzen "Krebsgerüchte" um Aluminiumsalze, die vor ein paar Jahren in den Medien hochgekocht wurden, nur heiße Luft waren. Aluminiumsalze können die Haut nicht durchdringen.

Aber wenn du ein Deo suchst, egal ob mit oder ohne ACH, schau doch mal bei der Stiftung Warentest: https://www.test.de/thema/deos/

Allerdings solltest du Deos mit Alkohol strikt vermeiden, denn der ist nun wirklich schädlich für die Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShLeLoveU
26.06.2016, 07:56

Danke für die schnelle Antwort! Hilft mit sehr weiter :) lg

0

Hab schon ein paar ausprobiert. Nach ein paar Tagen, wenn das "alte" Deo nicht mehr wirkt, war ich regelmäßig schockiert.

Ich hab leider noch keines gefunden, das dem Aluminium-Deos auch nur annähernd in der  Wirkung gleichzusetzen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShLeLoveU
25.06.2016, 14:07

Gut zu wissen, danke :)

0

Mein Vorschlag ist, dass du deine Ernährung änderst (falls du Medikamente nimmst, kann das auch ein Grund für stärkeren Schweißgeruch sein).

Ich benötige kein Deo, weil ich keinen unangenehmen Körpergeruch habe. Meine Ernährung besteht aus vorwiegend biologisch angebauten Produkten, Fleisch, Geflügel  etc. ausschließlich aus zertifizierter Tierhaltung, da diese z. B. nur einmal in ihrem Leben Antibiotika zugeführt bekommen dürfen.

Ich faste einmal im Monat und esse selten Fastfood und Industriezucker u. ä. Mir geht es dadurch täglich besser und einige unangenehme Symptome sind gleich mit verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShLeLoveU
26.06.2016, 07:55

Danke erstmal für die Tipps! :) Naja ich bin erst 16 Jahre alt und lebe jetzt schon seit 3 Jahren ohne Fleisch. Aber nicht vegan. Ich mache auch Regelmäßig Sport und ernähre mich gesund..Es liegt garantiert auch etwas an der Pubertät denke ich. Vielen Danke für deine Antwort. 

1

Ich kann dir die deoroller von cd empfehlen. Gibts beim dm. Sind auch noch ohne tierversuche also toller nebeneffekt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShLeLoveU
25.06.2016, 14:07

Dankeschön!

1
Kommentar von Pangaea
25.06.2016, 14:23

Ja, natürlich sind sie ohne Tierversuche - wie sämtliche anderen Kosmetika auch.

Tierversuche für Kosmetik sind in der EU schon seit Jahren verboten. Das Verbot gilt auch für die einzelnen Inhaltsstoffe und für den verkauf von Produkten, die (oder deren Inhaltsstoffe) außerhalb der EU am Tier getestet wurden.

2

Was möchtest Du wissen?