Aluminium-Schraubverschlüsse bei Flaschen gesundheitsschädlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du genau hinguckst, wirst du sehen, das nicht das blanke metall an der flasche reibt. diese verschlüsse sind alle mit einm dünnen kunststofffilm überzogen.  

ausserdem: wenn man schon aus der flasche trinekn möchte, kann man die öffnung auch abputzen (was ich eh machen würde da sich schonmal staub etc. unter den rand setzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FrankShatter 06.06.2016, 11:03

Danke, aber nach meinem Gefühl reibt sich diese Kunststoff-Schicht nach 5-10x aufschrauben schon ab und dann ist ein leichter silberner Film auf dem Flaschenhals.

0
Hexe121967 06.06.2016, 11:05
@FrankShatter

entweder lebst du damit oder du putzt die flasche ab oder du trinkst aus einem glas oder becher. deine alleinige entscheidung.

0

Aluminium in metallischer Form ist beim Verschlucken nicht gesundheitsschädlich (beim Einatmen in  Form von Stäuben ggf. schon - so wie bei jedem anderen Staub auch). Nur in manchen chemisch gelösten Formen, bzw. als Nanopartikel, wird es bedenklich.

Auch Aluminiumschraubdeckel haben innen eine Kunststoffbeschichtung - sonst wäre die Flasche nicht dicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am gesündesten ist höchstwahrscheinlich einfaches Leizungswasser - unter der Bedingung, dass du nicht in einer Großstadt oder einem Industriegebiet (Ruhrgebiet) wohnst.

Du könntest, um den Abrieb nicht mitzutrinken, auch einfach nen Plastik/Glas/Keramikbecher zum trinken verwenden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FrankShatter 06.06.2016, 11:02

Danke, aber gerade wenn man beim Sport eine Flasche zu trinken mitnimmt ist das mit dem Becher eher ungünstig.

0

Was möchtest Du wissen?