Aluminium Schädlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Kontakt mit Alufolie kann (gerade besonders bei Fettigen und sauren Speisen) Aluminium ins Essen übergehen. Auch bei Nutzung von Deospray (mit Aluminiumpartikel) kann über die Haut Aluminium aufgenommen werden. Mit viel Aluminiumim Körper steigt die Gefahr für Krebs und vor allem Demenz, bzw Alzheimer.

Es gibt Schutzmaßnahmen wie Arbeitskleidung, Staubmaske, Handschuhe usw.

Ich zudem nehmen noch PR88, das reibe ich ein und wirkt wie ein ein Handschuh.

Wenn man  in die Pause geht, dann gründlich die Hände waschen, so kann man die Risiken minimieren.

Ich arbeite jeden Tag mit Aluminium an einer Bandsäge.

Aluminium IST schädlich. Sowohl durch Aufnahme über Essen, als auch über Haut wie z.B. in Deos.

Metall sollte man möglichst nicht essen.

Aber es geht bei dem hysterischen Gegreine um "Aluminiumschädlichkeit" um Aluminiumsalze.

Das ist eine chemische Verbindung, die in manchen Deos enthalten ist und schweißhemmnd wirkt. Das Zeug soll angeblich krebsfördernd sein.

Aluminium ist Krebserregend

Was möchtest Du wissen?