Alte,verbitterte Nachbar,was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja, es gibt halt leute sie in andere wohnungen schauen egal ob 7 oder 77 jahre alt. es gibt auch leute die sich über alles aufregen. ist halt so. solange ihr euch nichts zu schulden kommen lasst, müsst ihr einfach damit leben. 

auch wenn du einen eigenen wohnung hast, wenn due überwiegend bei deinem freund bist, wird mehr müll produziert, mehr wasser verbraucht etc. und je nach dem wie diese kosten bei euch aufgeteilt werden, kann ich den unmut der nachbarn verstehen.

was die mülltrennung angeht, da kenne ich kein pardon. jede leerung des restmülls muss bezahlt werden. also machst du mit papier und wertstoffen (die in die kostenlosen tonnen kommen) diese tonne unnötig voll und verursachst kosten für alle im haus.

 

Du wohnst doch dort gar nicht, also sind es nicht deine Nachbarn.

Wenn du aber doch meist dort schläfst, ihr dort gemeinsam Tiere haltet, Gäste empfängst usw., dann wohnst du ja doch dort, egal ob du noch eine Wohnung hast oder nicht.

Wenn ihr nackt im Bett liegt, macht halt die Rollo runter oder den Vorhang vor.

Ein bissl mehr Respekt vor den alten Damen, wäre auch kein Fehler. Die hatten vielleicht kein leichtes Leben und eben keine psychiatrische Hilfe, wie du sie bekommst, das war früher nicht üblich.

Begegnet denen freundlich, dann werden die vielleicht auch anders zu euch sein.

Maria121189 19.07.2017, 11:31

Mein Freund ist sehr höflich und sagt immer hallo..er ist vom Typ her so ein Mensch,der keinen Ärger möchte. Allseits beliebt :) ich bin aber so ne Person, der es schwerfällt noch freundlich zu grüßen, wenn ich weiß,was diese Personen alles erzählen. Menschlich,oder? 

0
Maria121189 19.07.2017, 11:41
@vogerlsalat

Das stimmt ja, aber selbst wenn das weg fallen würde,würden sie nen anderen Grund finden.. Das ist ja das schlimme 

0
vogerlsalat 19.07.2017, 11:45
@Maria121189

....aber ihr zeigt den guten Willen, das werden die dann schon verstehen und dieser Punkt fällt dann mal weg.

0

Was schon? Ignorieren!

Die Zwei haben doch nicht mehr im Leben als das Leben anderer... lass ihnen doch die Freude an den "Erziehungsversuchen".

Ich hätte denen in so einer Situation wie heute morgen aus dem Fenster ein lautes "Guten Morgen" geworfen, mich bei ihnen bedankt, dass sie so um die Gesundheit meiner Tiere besorgt sind - danke, es geht ihnen blendend! - ihnen dann empfohlen, beim nächsten Mal einfach anzuklopfen statt durch´s Fenster zu schauen, falls sie Dich nackt sehen wollen - und dann mit einem "ich wünsche Ihnen einen wundervollen Tag" das Fenster wieder zugemacht.

Ehrlich, was kümmert es Dich, was die Beiden über Dich reden? Ihr werdet vermutlich ja auch nicht die einzigen sein, über die sie lästern. Steh drüber. Du musst die Situation ja "nur" aussitzen, irgendwann erledigt sich das doch von selbst.

Maria121189 19.07.2017, 11:19

Ja ich weiß schon, theoretisch sollte es mich nicht jucken, bin aber derzeit sehr empfindlich..und wenns um meine Tiere geht.. Da werd ich aggro, denn denen gehts ja hier top, sie sind nicht laut und werden artgerecht behandelt. Versteh nur nicht weshalb man Tieren den Tod wünscht 

0
Allyluna 19.07.2017, 11:23
@Maria121189

Wahrscheinlich tun sie das nicht wirklich - die Damen klingen ganz danach, als würden sie sich ihre Probleme suchen, weil sie keine wirklichen haben, über die sie sich den Kopf zerbrechen können. Chinchillas kennen sie vermutlich bestenfalls aus dem Zoo - was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht (aber er kann sich hervorragend das Maul drüber zerreißen). ;-)

Ein beißend freundlicher Kommentar zur passenden Zeit kann Wunder wirken, wenn Du mit Deiner Wut an die passende Adresse möchtest.

1
vogerlsalat 19.07.2017, 11:25
@Maria121189

Wie du an der Antwort von Allyluna, im letzten Satz, sehen kannst, gibt es auch Menschen die Menschen den Tod wünschen.

0
Allyluna 19.07.2017, 11:28
@vogerlsalat

Das ist eine ziemlich unverschämte Unterstellung, Vogerlsalat!

Jemandem etwas wünschen oder schreiben, was die Natur nun mal regeln wird - ob es Dir passt oder nicht - ist ein großer Unterschied.

Entschuldigungen werden angenommen.

0
vogerlsalat 19.07.2017, 11:43
@Allyluna

Nein, ich entschuldige mich dafür nicht weil ich es genau so unverschämt finde über Menschen zu schreiben : wart mal ab, das Problem löst sich, die sind eh schon alt und sterben eh bald.

0
Allyluna 19.07.2017, 11:48
@vogerlsalat

Was stört Dich daran? Die Formulierung hast DU nun so gewählt, nicht ich.

Aber der Tod ist eine Tatsache im Leben eines jeden Menschen. Daran ändern auch persönliche Befindlichkeiten nichts. Leider leben wir in einer Gesellschaft, in der scheinbar nur die Andeutung (nicht mal dessen tatsächliche Erwähnung) bei einigen Leuten einen Tabubruch darstellt.

Überdenke einfach mal Deine Einstellung, falls Du Lust hast...

Im übrigen hat diese Diskussion nun nichts mehr mit der Frage zu tun - daher ist sie an dieser Stelle überflüssig.

0

Vielleicht hilft einfach mal das persönliche Gespräch in dem du das Gehörte auf den Tisch packst. So gibst du den Schachteln vielleicht auch die Möglichkeit deine Persönlichkeit besser kennenzulernen. Denn nicht ist schlimmer wie Nachbarn die sich streiten, bzw Nachbarn die über einen herziehen.

Die alten, verbitterten Damen ignorieren und mein Leben leben.

Maria121189 19.07.2017, 11:15

Gar nicht so einfach,wenn man ständig das Gefühl hat beobachtet zu werden :D

0

Deine Nachbarinnen haben Recht mit dem Müll.
Und auch wenn du da jede Nacht schläfst, bist du eine Person mehr, die Müll produziert.

Also ich finde die beiden sympathisch.


Maria121189 19.07.2017, 11:20

Du findest Menschen gut, die sagen das Haustiere verrecken sollen? Na dann. 

0
loema 19.07.2017, 11:22
@Maria121189

Nö. Aber im Erdgeschoss sollte man die Gardinen zu ziehen bei Nacktheit.
Und an Mülltrennung ist noch niemand gestorben.
Und wenn jemand täglich vor Ort ist und nicht gemeldet, dann ist das unfair den angemeldeten Personen gegenüber.

2
Maria121189 19.07.2017, 11:37
@loema

Das hast du falsch verstanden, gegenüber von unserem Fenster ist ein Feldweg. Und nach unserem Fenster kommt nix mehr. Man muss also direkt dort hin gehen. Sie hat sich also direkt an unser Fenster ran gestellt und erst als sie gemerkt hat,das wir ja doch da sind, ist sie ganz schnell verschwunden. 

0

Was möchtest Du wissen?