Altes Sparbuch verbrannt HILFE?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Erbe kann auf die Bank gehen und nachforschen lassen, ob die Spareinlagen noch existieren - falls ja, gibt es einen öffentlichen Aufruf, die Sparbücher vorzulegen und falls sich innerhalb der Frist niemand meldet, können neue Sparbücher ausgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti201194
27.11.2016, 21:19

Danke für die Antwort.

Das geht ja schnell hier .

Ok also wenn wir einfach hin gehen und sagen das wir die Nachfahren meiner Oma sind kann man nachforschen lassen? Und dann wird geprüft und wenn sich keiner meldet bekommen wir ein neues sparbuch und Zugriff?! Ist das wirklich so einfach? Und machen die Banken dad mit? 

0

Dafür müsstet Ihr zu der Sparkasse oder Bank gehen, bei der das Geld angelegt wurde. Dazu müsst Ihr die entsprechenden Unterlagen mitnehmen, Ausweise, Sterbeurkunde etc und Nachweise, das Ihr die Erben seid. Dann könnte es was werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Basti201194
27.11.2016, 21:20

Danke für die Hilfreiche Antwort!

0

Wenn die Bank euch bekannt ist einfach mit der Bank reden. Das Geld ist auf jeden Fall nicht verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu solltest hr Euch an Omas Bank/Sparkasse wenden, anstatt hier im Internet herumzufragen.

Grmpfff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?