Altes, rassistisches Wort für Afrikanische kleine Figuren, "götze"?

6 Antworten

Im Christentum gibt es nur den einen Gott, Naturvölker haben dagegen oft viele verschiedene Götter, auch die Griechen und Römer hatten einen reichlich bevölkerten Pantheon. Jede Religion hat so etwas wie einen Altar, große und kleine Figuren und Bilder, die diese Gottheiten darstellen. Die Christen ja auch; man denke an Jesus den Gekreuzigten usw.

Schon bei Luther steht in seiner Bibel das Wort Götzen und Götzendienst.
Er lehnte das Wort an getzen bzw. sich an etwas ergetzen an. Gemeint
ist damit, sich negativem Treiben wie Prassen, Saufen, Völlerei, Unzucht,
Hurerei und all diesen von der Kirche 'verteufelten' Dingen hinzugeben. So bekam das einfache Volk von seinen Pastoren richtig und falsch eingetrichtert.

Gehen wir mal in die Zeit zurück. 1492 wurde Amerika entdeckt, und bis Ende des neunzehnten Jahrhunderts auch immer wieder eine neue Insel, Inselgruppen, ferne Länder und ganze Kontinente, mit der dort lebenden Bevölkerung.

Diese Eurpäischen Entdecker waren ja alle in vom Christentum dominierten Ländern geboren, waren mit dessen Traditionen aufgewachssen. Außerdem liegt es in der Natur des Menschen davon auszugehen; 'Was ich und meine Gruppe hier glauben, ist der einzig wahre Glaube'. Bis ins neunzehnte Jahrhundert wurden in der ganzen christlichen Welt Ketzer auch noch öffentlich verbrannt

Diese Entdecker waren ja ganz einfache Leute, Seeleute, Fußvolk, in deren Köpfen diese Maßstäbe tradiert waren. Und nun trafen sie auf Eingeborene. "Die laufen ohne Schahm alle nackt herum, haben keine Kirchen, nicht einmal das Kreuz kennen sie!" Toleranz für Andersartigkeit konnten sie gar nicht drauf haben, hatten sie selbst ja nie erfahren, gab es ja auch für sie selbst nicht. 

Aber auch diese Heiden hatten ja ihre Götter, übten irgend eine Art von Religion aus. Nach Denkweise der ankommenden Europäer gehörten sie dafür aber allesamt auf den Scheiterhaufen. Deren Götterdarstellungen waren für sie eben nur 'Götzenbilder' und mit ihren Ritualen trieben diese tierischen Heiden Teufelswerk.

Aus unserer heutigen aufgeklärten icht ist so ein Schwarz-Weiß-Denken eine unerhörte Ignoranz. Es ist das genaue Gegenteil der von uns geübten Toleranzd. Dieser Werteimperialismus ist für uns deshalb gar nicht mehr nachvollziehbar. Das Wort Götze diskriminiert aber nicht bestimmte Personen, Gruppen oder Ethnien:

Götze ist eine abwertende Bezeichnung für einen der eigenen Religion fremden Gott, insbesondere einen Abgott, also die Darstellung einer Gottheit in einem kultisch verehrten Bildwerk. Derartige „Götzenbilder“ verstoßen gegen das biblische Bilderverbot und galten den abrahamitischen Religionen daher lange als heidnisch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Götze

"Ein heute klar nicht mehr akzeptables, rassistisches Wort, für eine Art kleine afrikanische Figur."

"Götze" kann es ja wohl nicht sein. Aber auch "Fetisch" ist nicht rassitisch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fetischismus_(Religion)


An "Götze" oder "Fetisch" ist nichts Rassistisches.

Allerdings ist "Götze" eine abwertende Bezeichnung, die sich eine Religion für den Gotte oder für Götter der "Konkurrenz" ausgedacht werden.

Warum nicht einfach und ganz neutral: "eine kleine Götterstatue"?

Gruß, earnest

Warum werden die schönen alten Walt Disney Filme nicht mehr im TV gezeigt sonden nur Schrott?

Hallo Leute :-)

Ich gucke immer mal wieder hier und da ein alten Walt Disney Film :P Bin jetzt bald 20 Jahre alt und praktisch damit ausgewachsen. Sooo, ich habe eine kleine Schwester (jetzt 12 Jahre) die sich eigentlich gar nicht für die alten Filme interessiert. Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Ist bei ihren Freundinnen nicht anders. Die gucken dann den ganzen neuen ''Schrott'' wenn man mal einen alten zusammen gucken will, macht sie es, aber interessiert sich da halt nicht für... Viele jüngere Kinder hier kennen die meisten ALTEN Walt Disney Filme gar nicht (Auch Klassiker wie König der Löwen) Ich finde bei den alten Filmen war einach noch viel mehr dahinter als immer nur ein paar gemalte Figuren. Was ich damit sagen will ist, nach jeden Film hat man einfach wieder ein bisschen dazu gelernt :-) Wenn ich heute den TV anmache, sehe ich eigentlich nur Schrott. Sei es nur die neuen Filme oder auch die Serien! Serien wie Typisch Andy, Doug, Große Pause, Arnold uvm zeigt man ja GAR NICHT mehr... Das einzige was noch einigermaßen OK ist, ist Spongebob. Aber wird auch schon schlechter!

Ich frage mich wirklich WARUM?? Die alten Filme und Serien waren doch viel Besser oder liegt es nur daran, dass ich damit augewachsen bin? Wie sieht ihr das? Und gibt es da einen bestimmten Grund warum diese nicht mehr wirklich ausgestrahlt werden? :-(

...zur Frage

Wie Verhalten nach Rauswurf?

Ich bin mit meinem Freund 3 Jahre zusammen. Er ist 57, ich 39. Wir haben eine 7 Monate alte Tochter, sind verlobt. Es gibt schon länger das Problem das ich meine Gefühle nicht äußern kann. Er versteht es sofort als Vorwurf, sagt es stimmt nicht und macht dicht. Nach einem Streit hat er jetzt 5 Tage nur das Nötigste mit mir gesprochen. Hallo, Tschüss, wo ist die Kleine. Ich hab mehrfach versucht auf ihn zuzugehen. Er weißt mich immer zurück (so ist es eigentlich generell bei Streit, weswegen ich schon Angst davor hab auf ihn zuzugehen). Am Freitag hat er mir gesagt er will seine Ruhe. Ich hab die Kleine gefüttert und ins Bett gebracht und wollte ihm das BabyFon hinstellen. Ich hab gesagt ich fahr eine Runde. Ich wollte einfach raus und auch meine Ruhe. Da hat er gemeint wenn ich fahre wohne ich ab Samstag wieder in meiner alten Wohnung. Dann gab ein Wort das andere und er hat gemeint ich soll sofort abzischen. Seit dem bin ich in meiner alten Wohnung. Wie soll ich mich denn jetzt Verhalten?

...zur Frage

Was tun mit Ü-Eier Sammlung?

Hallo! Ich habe eine kleine Sammlung von verschiedenen Üeier Figuren aus den 90iger und Anfang der 2000er Jahren. Alles mit Verpackungszettel etc. Leider bekommt man bei eBay derzeit nicht alszu viel Geld dafür. Die Frage ist ob sich das überhaupt ändern wird...Was tun mit dem alten Zeug? Aufheben? Verkaufen?

...zur Frage

Was bedeutet Erisam?

Weiß jemand, was das Wort "Erisam" bedeutet? Steht in alten antiquarischen Büchern...finde nichts über Google..

...zur Frage

Was ist 'Mach's noch'?

Ich habe Text von Zimmermaedchen gelesen, da gibt's einige Woerter fuer Abschied: 'Mach's noch'. Aber fuer mich ist zu schwierig zu verstehen.

Koennten Sie bitte mir erzaehlen?

...zur Frage

welches wildtier biegt runde löcher in maschendrahtzaun?

Habe einen neuen Garten mit einem alten Zaun drum. Da sind lauter ca. kopfgroße runde Löcher reingebogen. Nun hab ich ein Stück erneuert und heut im Schnee entdeckt, dass a) eine kleine Tierspur (vielleicht Marder oder Eichhörnchen) zum Zaun führt, und b) in diesen sehr kunstvoll ein neues rundes Loch gebogen ist (alle Enden auseinandergefieselt und dann sorgfältig weggebogen), hinter dem die Spur sich fortsetzt.

Aber können so kleine Tiere Maschendrahtzaun aufbiegen? Wenn ich die SPuren nicht gesehen hätte, würde ich schwören, dass nur Menschen oder maximal noch Affen das können???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?