Altes Objektiv mit guter schärfe bei offener Blende?

4 Antworten

Zum Beispiel das Minolta MD 50mm f/1.7 oder das Minolta MC Rokkor - PG 50mm f/1.4. Das waren ein Kit-Objektive und die sind dementsprechend günstig, aber echt scharf und und mit einem schönen Look. https://kenrockwell.com/minolta/5017.htm

2

Danke für den Tipp. Habe soeben das Rokkor PG 50mm 1.4 für 110€ erworben :D

1

Da wuerde ich mal bei Leica oder Zeiss suchen.

Aber auch die alten Schaetzchen von Nikon, Minolta, Olympus und Pentax sind gut. Oft sind die 1,7er oder 1,8er Versionen sogar besser als die 1,4er, zumindest unter Blende 2,0. 

2

Leica wüsste ich keines das erschwinglich wäre.

Zeiss wäre das Planar 1.7 interessant. Die restlichen genannten bieten massig interessante Objektive an.

Schwierig rauszufinden welches da gut geeignet wäre :/

0

Ich würde 100€ mehr ausgeben und das Voigtländer Nocton 58mm f/1.4 gebraucht kaufen. Ausgezeichnetes Objektiv und für S/W ist es ein Traum.

2

Wenn es nur 100€ wären würde ich es mir sicher holen ;)

0
25
@Joey1910

Schau mal die Anzeigen auf dslr-forum.de. Das vorletzte Stück mit dem F-Mount ist um 380€ gegangen :) Das Problem in dem Fall ist die Verfügbarkeit.

0

Günstiges und gutes Objektiv?

Hallo ich suche für eine Nikon Kamera (D3300) ein gutes Objektiv wenn es geht mit viel Brennweite (ca 18-200mm oder 15-100mm...) da ich am liebsten ein gutes Allrounder Objektiv suche und wenn es so eines nicht gibt eins mit guter blende und gut für Landschafts Aufnahmen also so ein 15-50mm Vielen dank für kompetente Antworten !Preis sollte zwischen 60-150€ liegen

...zur Frage

Günstige Spiegelreflexkamera welche?

Hallo. Ich suche eine günstige Spiegelreflexkamera mit der ich qualitativ hochwertige Aufnahmen machen kann. Das Problem ist nur ich habe nicht allzuviel Geld zur Verfügung. Also es sollte schon eine Markenkamera sein. Keine NoName. Natürlich sollte man alle Kameraeinstellungen manuell managen könen. (Blende, Verschlusszeit, ISO usw.... .) Viel für wenig Geld wäre schön. :D Was könnt ihr mir da empfehlen? :D

...zur Frage

Spiegelreflexkamera tiefenschärfe?

Hallo. Ich habe mir vor kurzem ein neues objektiv geholt: canon ef 50mm 1.8 festbrennweite. Es ist mein zweites objektiv neben meinem kitobjektiv. Ich bin schlichtweg begeistert von ihm. Aber alle meine bilder sind sooo unscharf. Ich habe fotos von meinem hund geschossen (vielleicht nicht das einfachste motiv da er sicj immer bewegt). Ich habe versucht eine offene blende (2.4,1.8) zu benutzen da ich diesen bokej effekt liebe. Leider gibt es etwas names tiefenschärfe. Auch nach zichfacher suche im internet verstehe ich diesen immer noch nicht genau. Je geschlossener die blende desto größere tiefenschärfe gibt es, also mehr sachen sind scharf. Also ist sie mit offener blende kleiner? Aber wie schaffe ich es scharfe bilder zu kommen? Also das z.b. das gesicht meines hundes scharf wird? Ich benutze af, aber manuellen fokus punkt und single shot. Würde mich über antworten freuen;) danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?