Altes ICloud-Backup löschen, um Neues zu machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das Backup löschst ist das Backup natürlich gelöscht aber auf deinem iPhone löscht sich nichts.

Woher ich das weiß:Hobby – Apple Developer - iPhone Nutzer

Also bin gerade etwas verwirrt.😅 Manche sagen, ja alles ist gelöscht und du sagst, dass nichts gelöscht wird. Hast du sowas schon einmal gemacht?

0
@Liansu

Wenn du das Backup löschst wird nur das Backup gelöscht und sonst nichts. Wie als ob du ein Ordner auf dem pc löschst dann wird ja auch nur der Ordner und die darin beinhalteten Daten gelöscht. Bzw was ist genau deine Frage

0
@Kulrabiefliege

Meine Frage ist: Ob dann alle Daten auf meinem Iphone, die in diesem Backup gesichert wurden, weg sind! 😅 Also ich möchte dieses Backup löschen, um ein Neues zu machen, damit ich alle neu dazugekommenden Daten sichern kann.

0
@Liansu

Nein natürlich werden keine Daten auf dem iPhone gelöscht, nur in der iCloud werden Daten gelöscht.

0
@Liansu

Also nochmal zum zusammenfassen. Auf deinem iPhone löscht sich nichts. Außer du hast in der iCloud deine Fotos gespeichert und wenn du die löschst löschen die sich vielleicht auch auf deinem Handy

0

Ich glaube, dass dann nur das Backup weg ist.
Aber ich würde mir für 0,99€ pro Monat 100 GB Speicher pro Monat kaufen. Das ist nicht so teuer und Daten sind sensibel. Wenn die Daten hinterher doch weg ist, würdest du dich freuen, hättest du es gemacht. ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn du dieses Backup löscht dann sind natürlich auch die darin enthaltenen Daten weg....

Sind dann die Bilder, die da in diesem Backup gesichert waren auch von meinem Handy weg?

0
@Liansu

Das Backup hat nicht direkt etwas mit deinen files am Handy zu tun...

du kannst auch mehrere backups in deiner cloud speichern und diese nach belieben wieder löschen...

Dateien auf deinem Handy werden dabei nicht gelöscht wenn du ein Backup löscht...

https://support.apple.com/de-de/HT204247

1

Was möchtest Du wissen?