Altes Handy mit neuer sim?

3 Antworten

Guten Abend Jessi7777777,

je nachdem, wie alt das Handy ist, kann es sein, dass ein SIMLock vorhanden ist. SIMLock bedeutet, dass das Handy nur mit einer SIM-Karte des Anbieters genutzt werden kann, bei dem du das Handy gekauft hast.

Teste dies bitte vorher.

Ansonsten spricht nichts dagegen, ihr das Smartphone mit einer SIM-Karte zu schenken.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Teste bevor Du es verschenkst ob der Akku sich noch laden lässt,ist er tiefenentladen wovon bei einer langen Lagerung wo er nicht geladen wurde auszugehen ist,dann muss der Akku getauscht werden.Prepaidkarten müssen mit Ausweisvorlage regestriert werden,Du kannst Ihr eine Prepaidkarte holen,da egal von welchem Anbieter,und Deine Cousine muss sich dann per Videoident beim Anbieter unter Vorzeigen des Ausweis regestrieren lassen,und da ist dann die Frage wie alt sie ist,unter 16 müsste das dann ein Erziehungsberechtigter machen.Betreffend eines möglichen Simlock hat Dir Telekom Hilft ja schon was geantwortet

Ein Handy kannst du auch ohne Sim Karte verschenken, die braucht das Handy nur um zu telefonieren SMS schreiben, etc. Wenn deine Cousine schon eine Nummer hat braucht sie keine SIM mehr, wenn du allerdings trotzdem unbedingt eine haben willst, kannst du natürlich eine kaufen, die musst du allerdings noch per Videotelefonie registrieren

12

sie hat noch keine nummer

0
19

Dann brauchst du eine neue SIM, die bekommst du fast überall, die musst du oder deine Cousine dann beim jeweiligen netzanbieter über Videotelefonie mit Ausweis registrieren

0

Was möchtest Du wissen?