Altes Handy - Neues Handy Garantieverlängerung nach erhalt des Neugeräts?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da Du einen Garantietausch hast machen lassen, zählten die entsprechenden Garantiebedingungen. Normalerweise läuft die Garantie bei sowas weiter, als wäre nichts getauscht worden.

Anders würde es sich verhalten, wenn Du die gesetzliche Sachmängelhaftung angewendet hättest. In dem Fall fangen die zwei Jahre neu an.

BTW: Ich bezweifle, dass Du ein neues Gerät erhalten hast. So werden oft Geräte getauscht, das defekte Gerät dann "in Ruhe" repariert oder "aus zwei mach eins" betrieben und solche Geräte an den nächsten reklamierenden gegeben. Auch werden manchmal Geräte schlicht nur poliert. Vergleiche mal die IMEI.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Garantiezeit läuft weiter und fängt nicht wieder neu an,sind die 2 Jahre um endet auch die Garantie für das Tauschgerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie läuft weiter ausser wenn das Tausch-Handy mit einer neuen Garantie erstattet wurde !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich nach 2 jahren.. Denkst du jetzt nicht ehrlich das die wieder neu beginnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?