Altes, gesperrtes O2 Handy (Prepaid) wieder aufladen!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die gesperrte Karte kannst du nicht einfach wieder aufladen.

Du müsstest die zuerst, gegen eine "kleine" Gebühr von rund 25€ entsperren lassen. Anschließend funktioniert sie wieder wie gewohnt.

Frage ist hier nur, ob deine alte Nummer nicht schon längst wieder vergeben ist, weil du selbst seit zig Jahren gesperrt bist.

Günstiger kommst du natürlich bei weg, wenn du dir gleich eine neue holst. Und da würd ich auch gleich von dem Saftladen O2 abraten sondern BildMobil empfehlen (D2 mit guten Preisen)

aurora13 28.08.2012, 12:52

Nein, also das Handy ist soweit noch in Benutzung, als das ich SMS empfangen kann und auch noch ab und zu darauf angerufen werde (nicht jeder hat meine aktuelle Nummer); nur ich selber kann leider keine SMS mehr verschicken oder anrufen, weil kein Guthaben mehr drauf ist - und dann wird das ja irgendwann gesperrt!

Erst heute habe ich wieder eine SMS von O2 bekommen mit meinem Namen die mir irgendwas anbieten wollen...also das Handy läuft schon noch auf mich...

0
rango9 28.08.2012, 12:58
@aurora13

Das ist wieder was ganz anderes.

Wenn du SMS und Anrufe empfangen kannst, bist du nicht gesperrt. Wenn du gesperrt wärst, würde dir das Handy etwas in der Art sagen, wie "kein Dienst verfügbar"

Einfach Aufladekarte holen und weiter geht's...

0

Nein, eine o2 (oder LOOP Karte) wird automatisch stillgelegt, wenn du nicht alle 6 Monat auflädst. Kauf dir eine neue.

Du brauchst eine neue Sim Karte, die bekommst du bei O2

aurora13 28.08.2012, 12:39

Kostet die extra? Gibt es keine Möglichkeit die alte zu reaktivieren? Da bekommt man nämlich regelmäßig 50 Cent gutgeschrieben wenn man eine bestimmte Zeit lang angerufen wurde!

0
katzevic 28.08.2012, 12:41
@aurora13

Das wirds nciht mehr geben. Eine SIm Karte ist nur gültig, wenn man sie regelmässig auflädt. Extra kostet es oft nciht. Oft bekommst du eine Karte für 10€ auch mit 10€ Guthaben, oder so. Erkundige dich mal.

0

Vielen Dank für Eure Antworten, habs jetzt einfach mal mit ner Aufladekarte probiert und was ist!? Hat alles reibungslos funktioniert, ich brauchte nix freischalten lassen und erst recht keine neue Simkarte kaufen :D

Warum probierst Du nicht? Müßte gehen.

aurora13 28.08.2012, 12:38

Weil ich nicht 15 Euro für eine Aufladekarte ausgeben möchte, wenns dann hinterher doch nicht funktioniert ^^

0

Was möchtest Du wissen?