Altes D2 Autotelefon

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt SIM-Karten mit einer Betriebsspannung von 1,8 Volt, 3 Volt und 5 Volt, wobei 5 Volt der älteren Generation angehört. Die jeweilige Spannung wird in der Regel auf der SIM-Karte aufgedruckt. Wird eine SIM-Karte mit einer „falschen“ Spannung in einem Mobiltelefon/ Handy verwendet, kann es zu Fehlermeldungen, Abstürzen oder ungewöhnlich schneller Akku-Entladung kommen.

Frag mal bei deinem Provider nach ob du noch so eine bekommen kannst aber ich denke, das wird schwer werden.

Danke schön für die schnelle Antwort. Auf der SIM Karte steht außer der Telefonnummer nur noch 15 3114 3143181 3 G 01523 - wobei die 01523 der Anfang meiner Telefonnummer ist. Von Volt ist leider nichts zu finden. Ich werde mich hier am A10-Center mal schlau machen. Nochmals vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?