Altes Auto finden?

7 Antworten

Theoretisch wäre es möglich aber wahrscheinlich nur über Vitamin-B. So müsstest du jemand kennen der dir bei BMW verbotenerweise sagt wer das Fahrzeug zuletzt fuhr. Falls der Besitzer nie bei BMW war müsstest du jemanden bei der Polizei oder Zulassungsstelle haben der anhand der Fahrzeugidentifikationsnummer (auch FIN o. VIN genannt) auch verbotenerweise die Adresse raussucht.

Den selben Plan wie du hatte ich auch mal früher. Als ich geboren wurde hat mein Vater sein schicken BMW 525tds (E34) verkauft. 15 Jahre später als ich keine Lust mehr auf den Schulbus hatte weil er so früh los fuhr und so lange brauchte ging ich zu Fuß zu Fuß zur Schule und entdeckte tatsächlich sein Auto am Straßenrand, der Wagen hatte noch die alten Kennzeichen ohne EU Label welches ich durch die Bilder aus unserem Fotoalbum noch im Kopf hatte und den selben Besitzer. Jeden Tag sah ich den Wagen in der Straße stehen. Als ich das meinem Vater erzählte sagte der nur ganz trocken "Ja ich weiß, der Typ wohnt hier irgendwo"

Insgesamt 19 Jahre später als ich dann mein Führerschein hatte, wollte ich den Wagen von den Typen abkaufen aber leider stand der Wagen nie wieder mehr in der Straße.

Jetzt wüsste ich auch gerne wer ihn hat, würde den sofort kaufen xD

4

hallo, ja mich ärgert das teils auch. Mein Opa hatte einen BMW schade das wir den dann verkauft hatten damals bzw. meine Eltern. Denke es geht aus datenschutzgründen nicht. Hmm vielleicht aber mal jemand aufsuchen vom Zulassungsamt. Aber denke wird schwer.

0

Da würde nur "klassische Detektiv-Arbeit" helfen.

Da fragen, wo du ihn zuletzt hin verkauft oder gesehen hast. Das machst du solange, bis du den aktuellen Besitzer gefunden hast.

vielleicht über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg, hast du denn die Fahrgestellnummer, Typ, Baujahr etc ?

4

Baujahr und typ ja. aber die Fahrgestellnummer nicht. Aber dachte dass das eventuell die zulanngsstelle sehen kann. eventuell haben die ein allgemeines System, wo jedes auto hinterlegt wird mit Fahrgestellnummer bzw. jeder gelistet ist.

0
56
@MrWatson84

Datenschutz ? Frag mal bei Hersteller nach ,. ob die mehr wissen . Bei Reparaturen werden meist die Fahrgestellnummer etc notiert

0

Fahrzeug im Namen der Mutter abmelden?

Hallo,

ich habe eine allgemeine Frage zur Vorgehensweise bei der erfolgreichen Abmeldung eines Fahrzeugs.

Das Fahrzeug ist auf meine Mutter angemeldet, jedoch bin ich der tägliche Nutzer und verwalte auch die dazugehörigen Dokumente. Jetzt soll das Auto verkauft werden, jedoch wohnt meine Mutti 400km von mir entfernt. Dort wurde es damals auch zugelassen.

Kann ich bei einem Verkauf das Auto reibungslos bei einer fremden Zulassungsstelle abmelden, ohne das meine Mutti dabei sein muss bzw. was wäre das beste Vorgehen bei einem Verkauf. Das Fahrzeug ist noch angemeldet und wird von mir genutzt.

Gruß

...zur Frage

Autokauf... Fahrzeug mit aktuellen Kennzeichen mitnehmen, welche Unterlagen für die Ummeldung?

Hallo Leute!

wir werden uns heute Abend ein Fahrzeug ansehen und falls es zum Kauf kommen sollte wollte ich wissen welche Unterlagen ich dann bei der Zulassungsstelle brauche. Wir würden den dann nämlich gleich mitnehmen, da das Auto noch zugelassen ist. Was brauch ich denn dann um ihn auf mich anzumelden? Reicht da der Kaufvertrag und natürlich Fahrzeugbrief und Schein und mein Perso oder brauch ich da noch extra ne Vollmacht?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was benötige ich um ein noch angemeldetes Auto auf mich umzumelden?

Habe heute ein KFZ gekauft. Das Fahrzeug ist noch auf den alten Besitzer zugelassen und ich fahre so nach Hause. Ich habe die Zulassungsbescheinigung Teil II, letzten TÜV Bericht, letzte Abgasuntersuchung, Kennzeichen und eine Vollmacht des Vorbesitzers dass ich das Fahrzeug ummelden darf. Von meiner Versicherung habe ich bereits die Versicherungsnummer erhalten. Ich würde meinen Personalausweis zur Zulassungsstelle mitnehmen. Was ich nicht habe ist die Zulassungsbescheinigung Teil I also den Fahrzeugschein, brauche ich den auch? Kann ich das noch angemeldete Fahrzeug überhaupt ummelden oder muss der Vorbesitzer es erst abmelden?

...zur Frage

Auto und Hartz4 - was ist nun richtig?

Ich nutze das Fahrzeug von meinem Vater, welches vorerst auf seinen Namen versichert und zugelassen war. Das Fahrzeug ist definitiv nicht mein Eigentum, denn es wurde als Gebrauchtfahrzeug von meinem Vater mit seinem Geld gekauft, Kaufvertrag liegt vor.

Da mein Vater mir das Fahrzeug zur Verfügung stellt, hat er beschlossen, dass ich die jährlichen KFZ-Versicherungskosten sowie die KFZ-Steuern selber tragen muss.

Um von günstigeren Versicherungskonditionen (wenn Fahrzeugführer + Fahrzeughalter + Fahrzeugversicherungsnehmer = eine Person ist) zu profitieren, wurde dieses genutzte Fahrzeug vor Paar Jahren auf meinen Namen zugelassen und versichert.

Nun war ich eine kurze Zeit arbeitslos und musste leider ALG2 beziehen. Ich habe angegeben, dass ich kein eigenes Fahrzeug habe.

Jetzt bekomme ich ein Schreiben vom Jobcenter, in dem steht, dass es denen bekannt geworden ist, dass ich ein Auto fahre und ich muss die Kopie des KFZ-Scheins einreichen. An dieser Stelle frage ich mich, woher sie die Information erhalten..., von der Zulassungsstelle?? Oder hat mich womöglich der Sachbearbeiter in der Stadt fahren sehen..? In dem Schreiben steht lediglich, dass es denen bekannt geworden ist, dass ich ein Auto fahre.

Was kann jetzt passieren? Muss ich bestimmte Summen evtl zurückzahlen, nur weil das Fahrzeug auf mich zugelassen ist. Es ist aber in der Tat nicht mein Fahrzeug, mein Vater kann das jeder Zeit bestätigen und den Kaufvertrag vorlegen.

Danke

...zur Frage

Müssen die Plaketten/Siegel am selben Tag auf das Kennzeichen geklebt werden, an dem das Fahrzeug zugelassen wird?

Mir wurde heute in der Zulassungsstelle gesagt, dass ich die Kennzeichen nicht woanders kaufen könne, da die Plaketten heute draufgeklebt werden müssen. Außerdem müsse "die Kasse stimmen". Ist das richtig so? Ich zahlte für die Nummernschilder 40,-. - im Internet kosten die 16.

...zur Frage

Abmeldung KFZ ohne Vollmacht?

Hallo,

da mein geliebter Golf4 schön langsam den Geist aufgibt und das Pickerl bald abläuft, muss ich ihn bald abmelden.

Als ich ihn vor 5 Jahren gekauft habe, wurde er auf meinen Vater zugelassen - um in eine bessere Versicherungsstufe zu fallen.

Leider habe ich mit meinem Vater kein gutes Verhältnis mehr und der Kontakt wird deswegen von beiden Seiten gemieden.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich das Fahrzeug bei der Zulassungsstelle abmelden, auch wenn es auf meinem Vater zugelassen wurde? (Land: Österreich!)

Freue mich auf eine Antwort

:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?