Altes Auto bei der Versicherung abmelden, neues anmelden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein, das Fahrzeug ist mit dem Anmelden zugelassen und versichert, ein Wunschdatum gibt es nicht. du benötigst eine eVB seitens der Versicherung. 

Samstags können keine Fahrzeuge weder an- noch abgemeldet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das alte Fahrzeug abmeldest -> die Versicherung einfach kurz darüber informieren. Bei meiner Versicherung genügt eine E-Mail mit einer Kopie von Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II, welche als Abmeldebestätigung dient, aber ohnehin auch noch mal von der Zulassungsstelle digital an die Versicherung gemeldet wird.

Das neue Fahrzeug kannst du nicht »auf einen bestimmten Termin« zulassen.

Es gilt der Tag an dem du die Zulassung vornimmst als erster Tag. Ab dann zahlst du deine KFZ-Steuer und auch die Versicherung für das Fahrzeug. Egal ob du die Kennzeichen schon rangeschraubt hast oder nicht.
_____

Tipp am Rande: Wenn du das alte Fahrzeug selber abmeldest kannst du auch die Kennzeichen behalten. Einfach angeben das du die Kennzeichen reserviert haben willst.

Die Reservierung läuft dann als »Wunschkennzeichen«. Das ist aber günstiger als sich neue Schilder anfertigen zu lassen.

Funktioniert natürlich nur wenn du Stadt bzw. Kreis nicht gewechselt hast.
_____

Und: Samstags haben Zulassungsstellen i.d.R. geschlossen. Daher musst du unter der Woche hin und alles erledigen. Die Öffnungszeiten findet man meistens im Internet heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versicherungsbeginn muss Datum der Zulassung sein. Wenn es eine kurze Überschneidung gibt, in der beide Fahrzeuge auf dich zugelassen sind, ist das in der Regel kein Problem bei der Versicherung. Es sollten keine zwei Verträge benötigt werden. Sobald das alte Fahrzeug abgemeldet bzw. verkauft ist, solltest du das der Versicherung melden, am besten mit einem kleinen Nachweis (Verkaufsvertrag oder Abmeldebestätigung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... die alte Versicherung und die Zulassungsstelle mussen asap über den Verkauf informiert werden, so jedenfalls die Spielregeln hier bei uns.

Geschieht dies nicht, gehen etwaige Schäden zu Lasten des Verkäufers.

Allzeit Gute Fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?