Altes > 40 Jahre Waschbecken im Bad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Porzellan geht ohne mechanische Einwirkungen praktisch nie kaputt. Bei altem Essgeschirr kann man viele kleine Beschädigungen und matte Stellen auf der Oberfläche feststellen, aber das wurde ja ständig durch das Besteck malträtiert. Da du von einer Beschichtung sprichst, ein Porzellan- Becken ist massiv aus Porzellan. Könnte es sein, dass das ein emailliertes Becken aus Blech ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Materialermüdung, nichts hält ewig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt vom alter irgend wan wird dass porös auch wenn man nur sanfte reinigeungs mitel benuzt so ist das nun mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?