9 Antworten

Denke nicht dass man von Make-Up altert. Glaube eher dass es die äußeren Umwelteinflüsse sind die die Haut schneller altern lassen. Bekanntermaßen zu viel Sonne oder Solarium oder auch übermäßiges und langjähriges Rauchen.

ich glaube nicht, dass die haut durch (gutes) make up schneller altert. es enthält in der regel pflegende substanzen und vor allem lichtschutzfaktoren, die ja vor dem altern schützen. wichtig ist aber immer eine gute reinigung und gute pflege, die auf den hauttyp abgestimmt ist.

Ja, egal ob luftdurchlässig oder nicht. Wenn Du Dir einen Stapel Handtücher legst, kannst Du zwar noch Atmen, aber ein 100-Meter-Sprint funktioniert nicht mehr so richtig. Ähnlich ist es mit der Haut, der Gasaustausch wird vermindert und das hat Folgen. Von Typ zu Typ mit unterschiedlich schweren Auswirkungen. Darum gilt Regel: Weniger ist auf Dauer mehr! ;-)

... Handtücher auf´s Gesicht legst ..., OhGott, ich muss wieder ins Bett! ;-)

0

des kommt mal darauf an was das für ein Make up ist.Aber ich würd sagen, eher nicht.

Schon, aber dieser Effekt wird dadurch recht gut überdeckt. ;-)

prust

0

EIGENTLICH nicht. DIe meißten Makeups haben schon luftdurchlässige Stoffe. Greife aber WENN besser zu einem etwas teurerem Produkt. Lieber auf Nummer sicher gehen, als schrumpelhaut zu haben!

Nein. Wichtig ist die gründliche Reinigung Abends und die anschließende Pflege.

Genau! DH

0

Wenn man genug davon benutzt is es doch im endeffekt egal ob die Haut altert...Sehen tut´s dann eh keiner eben WEGEN dem Make-up.

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod... kennst du das Buch? :o)

0

man bekommt von zu viel make up schneller pickel

Was möchtest Du wissen?