Altersunterschied/Lebenserfahrungen zu groß/unterschiedlich für eine Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die folgende Antwort beinhaltet nur das, was der Verfasser denkt, und das was der Verfasser denkt, ist nicht Gesetz :)

Warum will er deine Freunde kennen lernen?
Vielleicht weil er unter anderem schauen möchte, ob es da irgendwo Konkurrenz gibt?! :) 

Trotz der ganzen Sachen die ihr zusammen erlebt, solltet ihr dennoch darauf achten, dass jeder seine Zeit für sich hat :)

Sobald deinerseits Gefühle auftauchen, wirst du diese ihm mehr oder weniger gestehen müssen. Er ist jetzt wie ein Bruder für dich, am Ende hast du Gefühle, und wenn er dies nicht weiß, sucht er sich irgendwann vielleicht eine Freundin. Und dies würde dich sehr belasten.

Er mag dich und du magst ihn, sprich das Thema an. Ich denke nicht, dass es dort Schwierigkeiten geben wird :D

Meine Freundin ist 28 und ich bin 23. Klappt gut. ALLERDINGS muss dazu gesagt werden, dass wir zur Zeit wie Freunde sind und nicht mehr. Sie versteht es und ich bin froh, dass sie es versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von em0tionalgrl
20.11.2016, 19:06

Oh nein, Konkurrenz braucht er nicht fürchten, mein Freundeskreis besteht aus Frauen :D Auf einmal wollte er mit auf ein Konzert einer Freundin als Begleitung und so hat er zwei meiner Freundinnen kennengelernt, die waren ganz hin und weg ;) Zeit alleine haben wir auf jeden Fall, er ist beschäftigt mit seiner Arbeit und seinem zweitem Studium und ich hab jetzt ohnehin erstmal mit meinem Studium zu tun! Aber umso schöner, wenn wir uns dann mal ab und an sehen, so engt man sich nicht ein!

Dass er mich mag, weiß ich, wusste ich schon immer :D Er spricht nur überhaupt nicht über Gefühle, also muss ich sehen, wo uns das ganze hinführt. Außerdem müsste er ja jetzt die ganze männliche Konkurrenz ausschalten, die durch die Uni kommt ;)

1

Ich denke das er auf dich steht, aber du ihm noch zu jung bist. Es ist sicher nicht falsch für diese Beziehung, wenn du vorher schon ein wenig mit gleichaltrigen rumgeproebelt hast. 

Ab 21 nähern sich Lebenserfahrung schnell an. Es hängt davon ab, was du für ein Typ bist. Ich denke er lässt dir Zeit dich im Party Studentenleben auszuleben und deine Jugend zu geniessen.

Ich würde ihm die Initiative überlassen, er wird merken wann für ihn der Zeitpunkt/deine Reife stimmt, vielleicht passiert es ja nie deshalb schau dich um, ob du unter den Studis den Partner findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von em0tionalgrl
20.11.2016, 19:08

Habe ich auch vor :D Ich sitze ganz bestimmt nicht herum und warte, bis der Herr sich mal bequemt! Da ist er zu spät aufgestanden!

0

Hallo. Ich würde seine Andeutungen auch als Flirtversuche verstehen. Die Frage ist nur, ob dir dass gefällt oder nicht. Richtig mit 21 Jahren bist du erwachsen und keinem Rechenschaft schuldig mit wem du dich triffst. Ich persönlich bin der Meinung dass es in der Freundschaft und auch in der Liebe nicht um Altersunterschiede geht. Es spielt absolut keine Rolle. Wenns passt dann passt es! und wenn nicht, dann soll es eben nicht sein. Es kommt darauf an, ob du ihn wirklich nur als Freund siehst, oder ob für dich auch mehr daraus werden könnte. Wenn sich heraus kristallisiert, dass er wirklich etwas von dir möchte - du dies aber keinesfalls willst, solltest du ihm sagen, dass es für dich nicht mehr als Freundschaft ist. Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von em0tionalgrl
20.11.2016, 19:01

Genau das, dieses ab und zu flirten, ist das, was mich manchmal aus der Bahn wirft. Da kommt er mit der Behauptung an, alles "Frauen wären blöd" und dann kommt er mit einer solchen Bemerkung um die Ecke :D Ich schätze, ich muss abwarten und sehen, ob er doch etwas möchte. Wenn nicht, ist es auch nicht schlimm, ich lerne jetzt schließlich genügend junge Männer kennen.

0

Willst Du seine Liebe nicht?

Der Altersunterschied ist doch völlig egal. Auch ist es egal, ob Du studierst und er "nur" Arbeiter" ist.

Mein Schwiegersohn ist 14 Jahre älter als meine Tochter. Sie hat Abi, er "nur" 10.Klasse. Sie haben sich kennengelernt, da war sie 18 Jahre alt. Die Ehe hält nun schon 10 Jahre.

da ich den Titel 'Studentin' trage, kann man sich quasi mit mir sehen lassen,

Das ist allerdings eine blöde Aussage. Jeder Mensch kann sich sehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von em0tionalgrl
20.11.2016, 18:58

Ich weiß nicht, ob er mich liebt oder was auch immer. Ich habe Angst, dass es nicht zu schaffen ist, weil wir in zu unterschiedlichen Abschnitten unseres Lebens stehen. Allerdings sind wir beide sehr unabhängig und können auch mal gut 2-3 tage ohne den anderen und müssen uns nicht dauernd sehen. Jeder hat sein eigenes Umfeld, seine eigenen Freunde.

0

Ich stehe großen Altersunterschieden nur dann etwas anders gegenüber, wenn beide Parteien zumindest über 30 sind.

Wie findet man mit 17 Jahren einen 29jährigen "besten Freund"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von em0tionalgrl
20.11.2016, 18:59

Wir haben uns kennengelernt, als er mir in der Oberstufe Nachhilfe gegeben hat. Da haben wir uns angefreundet ;)

0

Was möchtest Du wissen?