Altersunterschied von 17 Jahren ist das okay?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi !

ich persönlich finde, wenn sich beide wirklich lieben und es echte Liebe ist, also wenn beide ineinander verliebt sind, dann sollte man die Entscheidung von beiden respektieren. Sie werden Ihren gemeinsamen Weg gehen und vlt. ist es ja wirklich für beide die große Liebe, Forever Together. Und dann spielt der Unterschied auch keine große Rolle.

Danke für die Bewertung :)

Ich selbst bin auch in ein jüngeres Mädchen verliebt ( ich wußte damals aber nicht, wie alt sie ist ). Sie war jeden Morgen in meinem Bus, aber nun seit längerem schon nicht mehr. Ich vermisse sie richtig. Sie weiß aber nicht, daß ich in Sie verliebt bin, leider. Ich wünschte, ich könnte das ändern. Ich wäre gern mit Ihr zusammen ( fest. Bez. )

Anscheinend bist Du diejenige, die sich in einem älteren verliebt hat. In dem Alter ist man sehr naiv und glaubt alles was der andere sagt. Wenn er sich mit einer jüngeren einlässt, kann das nicht an der guten Unterhaltung liegen, vielmehr sucht er Abwechslung im Bett.

kessy123456789 15.10.2015, 05:38

warum bin ich diejenige die sich in ihn verliebt hat?

0

Sorry das geht gar nicht. wenn deine Freundin reife rist also so 20 geht das klar kann waru nicht aber unter 17 Jahren mit einem 30 jährigen zusammen zu sein. Wenn das meine tochter wäre würde ich den man halbtot schlagen und dann noch anzeigen weil das schon pädophil ist. Ich sage mal so deine Freundin ist in einem alter wo sich sich alles einreden lässt . Sie soll erstmal reifer werden und sich das genau durch den kopf gehen lassen. Weil sowas wird auf keinen Fall langfristig halten. 

PS:Und schöne grüße an den Verantwortungslosen Vater der soll sich mal in griff bekommen und ein Machtwort da sprechen.

kessy123456789 15.10.2015, 05:23

Aber warum ist es dann okay wenn sie 20 ist? Und sie scheint auch echt glücklich zu sein.

0
BadBoy4Life 15.10.2015, 05:29
@kessy123456789

Weil man mit 20 deutlich besser Entscheiden kann worauf man sich einlässt und worauf nicht. Deine Denkweise ändert sich zu jetzt. Ich sage dir ehrlich so wie es ist deine Freundin kennt die Welt noch nicht richtig, wie den auch sie ist ja noch jung das ist normal. Aber mit 20 hast du sage ich mal schon einiges gesehen und Erfahrungen gemacht dadurch ändert sich die Denkweise von dir und du wirst automatisch reifer und gehst an die Sache, sage ich mal mit einer "Erwachsenen Denkweise" ran. Glaub mir egal wie reif deine Freundin für ihr alter ist, für den Mann ist sie zu unreif. 

0
kessy123456789 15.10.2015, 05:32
@BadBoy4Life

aber müsste sie nicht erstmal die Erfahrung machen wenn sie jünger ist um dann urteilen zu können wenn sie 20 ist ? oder verstehe ich das Falsch?

0
BadBoy4Life 15.10.2015, 05:41
@kessy123456789

Ich schätze mal das deine Freundin so zwischen 14 und 16 ist. Glaub mir die Erfahrung muss Sie nicht in diesem alter durchmachen. Sie ist jung sie muss sich im Moment mit sowas nicht hetzen und ich sage dir so wie das ist der Typ gaukelt ihr was vor. Er will ihr und da bin ich mir zu einhundert prozent sicher an die wäsche. Zum Beispiel das thema mit den ernsten Themen. Ich kann mir nicht vorstellen das der Mann deine freundin ernst nimmt, weil die ist noch in der Pubertät und die Themen die ihr als ernst bezeichnet sind für ihn "Kinderkram/Pubertätsprobleme". Und noch ein Punkt nur so als Beispiel: Das ist die übliche Masche von Zuhältern, suchen sich schön junge mädchen aus lassen diese sich dann in einen verlieben und zwingen die dann zu arbeit. Ich will jetzt nicht sagen das er einer ist. Ich will nur zeigen wie gefährlich sowas werden kann. ich sage mal so ihr seit noch zu naiv um euch mit älteren personen einzulassen.

0
BlackDevil19 15.10.2015, 12:36

BadBoy4Life über dich kann man nur lachen. Vielleicht solltest du erst ein mal die deutsche Rechtschreibung beherrschen und dann kann man hier weiter reden. Ich habe auch einen sehr viel älteren Freund und als ich ihn kennen gelernt habe war ich gerade 16 geworden. Ich bin mittler Weile seit Jahren mit ihm zusammen. Jeder muss selbst entscheiden mit wem er was macht. Die Freundin genau so wie der Vater hat sich da raus zu halten.

0

OMG d.h. sie ist 14-16 ,ich schätze 16.

Also Nein,weg mit den,das geht einfach nicht gut. Okei? Das wird zu 100% nicht funktionieren. Zudem ist es für mich nichts,weil der Mann geistig eigentlich viel reifer ist und auch Verantwortung trägt,da er Erwachsen ist und sich nicht an Minderjährige ran machen sollte. 

Es ist ja Eure/Ihre Entscheidung ,aber ich würde es definitiv lassen,so ältere Kerle wollen doch nur ne junge um sich auch jung zu fühlen oder zu prahlen (wobei mit ner Minderjährigen? Eher nicht,höchstens für eigenes Selbstbewusstsein) oder weil er nur Lust drauf hat, die werden doch kaum/gar keine Gemeinsamkeiten / gleiche Interessen haben/teilen, er ist doch viel zu reif für sie.(hoffe ich mal ,in den alter....)

Was möchtest Du wissen?