Altersunterschied Meinungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Wenn beide Partner sich gut verstehen und geistig etwa auf der selben Höhe sind, wüsste ich nicht, was dagegen sprechen sollte.

Mein Freund und ich sind 23 und 18 und seit mehreren Jahren zusammen, der Altersunterschied war noch nie ein Problem.

Liebe Grüße

Es kommt ausschließlich darauf an wie weit man entwickelt ist. Da Frauen ja immer etwas schneller sind hat sie mit 14 schon die emotionale Reife eines 15/16-jährigen. Und es kann auch durchaus sein das der Junge nur eine emotionale Reife eines 17/18-jährigen besitzt. Wenn dies der Fall ist geht das auf jedenfall klar. Wenn die 14-jährige sich jedoch noch verhält wie 12 und der 19-jährige sein eigenes Unternehmen aufzieht sollte man sich doch fragen ob das wirklich sein muss.

wenn ihr euch beide liebt und nicht einer den anderen ausnutzt oder zu etwas drängt hab ich absolut nichts dagegen einzusetzen. die gesellschaft ist da aber meistens nicht so offen

Das ist kein großer Altersunterschied. Wichtig ist, dass ihr Euch liebt. Der Vater meiner Tochter ist 33 Jahre älter als ich. Für mich war es damals große Liebe. Er suchte sich später eine noch Jüngere.

Ich glaube das viele menschen das nicht verstehen würden. Wenn es um ältere Leute geht also(Mann 43 frau 37 können es die Leute mehr akkzeptieren

Jetzt scheint der Altersunterschied ziemlich groß, aber wenn ihr älter seid ist es nicht mehr so schlimm

Ich finde das ist zu großer Altersunterschied wäre sie 16 oder 17 dann würde es gehen

Was möchtest Du wissen?