Altersunterschied 15 Jahre, Zukunft?

7 Antworten

Anscheinden seid ihr euch beide ja bewusst darüber, dass etwas nicht stimmt. Ich denke das Problem ist nicht der Altersunterschied. Ihr seid 8 Jahre zusammen. Dass sollen euch mal andere Paare nachmachen. Du sagst Du liebst Sie, aber auf der anderen Seite bist Du neugierig was Dich noch so erwartet im Leben. Du hast geschrieben: "Sie hat Angst das ich Sie verlasse und Sie ihre Lebensjahre verschenkt hat". Hat Sie Dir das wirklich gesagt, oder denkst Du das? Ich würde es unfair finden wenn Sie Dir das vorwirft. Du bist ihr nichts schuldig. Liebe muss ehrlich sein. Alles andere ist unfair. Und die Hassliebe die Ihr euch gegenüber fühlt ist nur ein Zeugnis dafür, wie sehr Du Sie liebst, aber auf der anderen Seite eigentlich nicht mehr willst. Ich habe in meiner vorherigen Beziehung zum Ende hin auch dasselbe erlebt. Das bringt nichts, sich weiter das Herz zu brechen und Dinge zu sagen und zu tun, die einem im nachhinein nur leid tun und vermeidbar wären, wenn man nur früh genug die Reißleine gezogen hätte. Überlege genau was Du willst, und quale euch beide nicht. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Hier geht es nicht wirklich um den Altersunterschied, oder? Der scheint mir nebensächlich, denn wäre sie jetzt nur 6 Jahre älter könnte das Problem, welches euch beschäftigt, genauso vorhanden sein. Trennung auf Zeit? Bedürfnisse ausleben um nachher wieder zueinander zu finden? Ich weiß es nicht. "Hassliebe" finde ich sehr gewagt. Hasst ihr euch denn manchmal?

ach ja, die gute alte Nummer: nicht-ohne-und-nicht-mit-dir! XD

tja, ich denke keiner kann hier so recht die Situation genug beurteilen. ich denke selbst, solche Gedanken wie "ich könnte was verpassen" sollten nicht zu hoch bewertet werden. Das könntest du immer, in deiner Situation oder in einer anderen. Wir verpassen ständig alle Möglichen Dinge die passiert wären bei anderen Entscheidungen. Dieser Spruch klappt also immer, ich würde das versuchn im kopf klar zu stellen. Und dann mal schauen wohins dich mehr zieht.

viel spass beim ausknobbeln. Der Altersunterschied ist übrigens in meinen Augen nicht wirklich ein guter grund für eine Trennung oder ähnliches.

Ab welchem Lebensjahr kann das Kind entscheiden wo es wohnen will?

Hi Liebe Community,ich wollte mal wissen ab welchem Alter das Kind entscheiden kann das es von zu Hause weg will (sprich Oma Tante etc.) Also nichtmehr bei den Eltern Leben will.

Mfg

...zur Frage

Wie ist das mit dem sex bei katholischen Frauen?

Ich habe eine Frage und zwar die katholischen Frauen verhüten ja nicht und Kondome mag der Papst auch nicht, also gehe ich jetzt mal davon aus, dass die endweder ständig Kinder bekommen oder wenn sie keine haben wollen dann nach dieser Methode verhüten, wo man eben nur in den nicht fruchtbaren Tagen sex hat, das heisst da bleiben pro monat ja nur etwa 14 tage übrig, wenn überhaupt, wo die frau sex haben könnte. und den rest müssen sich beide zusammen reissen? bzw. wenn sie ganz auf nummer sicher gehen wollen, dürften sie ja eigendlich nie sex haben. oder wie muss man sich das denn vorstellen? ich kenne keine strenge katholikin die ich fragen könnte. und wenn die nicht verhüten dann werden sie wohl auch nie sexuelle erfahrungen sammeln, also one night stand und sowas is da wohl eher nich... ich meine ich stell mir das so vor, dass sie dann erst sex hat wenn sie sozusagen schon verheiratet ist. weil wenn sie ungeschützt sex hat besteht ja immer die gefahr einer schwangerschaft. naja und wenn sie dann mit dem kind nicht alleine dastehen will und kein risiko will , dann hat sie wohl erst dann das erste mal in ihrem leben sex sobald sie einen mann gefunden hat , wo sie weiss mit dem will sie (und er auch) “ein leben lang” zusammen bleiben und kinder haben . naja und sagen wir mal so: die meisten frauen wollen und können ja erst ab einen bestimmten alter ein kind haben, also sagen wir jetzt mal einfach ab 26 (zum beispiel, ist ja bei jeder anders) weil macht sich bestimmt nicht so gut wärend einem studium, oder was man sonst noch so vor hat wenn man jung ist, ein kind zu kriegen.... das würde ja dann bedeuten , dass sie das erste mal sex dann erst mit 26 hätte (im falle meines beispiels) - (sofern sie da den besagten mann ihres lebens auch gefunden hat) oder wie soll man sich das vorstellen müssen?

...zur Frage

Wieso trauen sich manche Männer nicht Frauen auf offener Strasse anzusprechen?

Gerade bei meinen Kumpels sehe ich das öfter. Sie sind total dagegen und meinen, dass sie nie im Leben eine Frau einfach so ansprechen würden. Es würde sie viel zu viel Überwindung und Mut kosten. Daher gehen sie davon aus noch lange Zeit Singel zu bleiben. Wenn nicht sogar für immer. Einige von ihnen sind halt auch richtige Nerds, zocken hauptsächlich in ihrer Freizeit und gehen selten feiern. Haben evlt auch nicht so die Traumfigur und zweifeln an ihrem eigenen Sexappeal. Aber was geht in deren Köpfen vor ? Weshalb riskieren sie nicht einfach ? Mehr als ein neim kann ja nicht passieren ?

...zur Frage

Was haltet ihr von einem Schwangerschaftsabbruch / einer Abtreibungen bei jungen Frauen?

Ich habe mir schon öfters über dieses Thema Gedanken gemacht und würde gerne wissen, was ihr davon haltet.

Nehmen wir mal an, ein Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren wird ungewollt schwanger (Coitus Interruptus, geplatzes Kondom, weder Pille noch Minipille). Nun, in unserer Gesellschaft sehen es manche als Kindsmord an, wenn man das Kind abtreibt, was ich nicht ganz nachvollziehen kann, denn ich meine, in den ersten paar Wochen sieht man doch kaum etwas. Auch wenn man mal bedenkt, dass man selbst noch eigentlich ein Kind ist und schon in solch jungen Jahren so viel Verantwortung tragen muss. Hinzu kommt, dass die meisten in dem Alter nicht einmal eine Ausbildung haben und auch nicht ihr eigenes Geld verdienen. Was will man dem Kind später bieten? Und was würden die Kinder von einem denken, wenn sie später erfahren, dass sie eigentlich kein geplantes Kind waren?

Selbst wenn das Mädchen das Kind behalten möchte, müssen das nicht unerträgliche Schmerzen bei der Entbindung sein?

Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Warum Leben manche Frauen im Alter mit 100 Katzen?

Wann sagt man "du wirst wahrscheinlich auch so sein" ? Wenn man einsam und verschlossen ist?

...zur Frage

16 Jahre Altersunterschied, kann es was werden?

Guten Abend Community,
Ich m (19) habe einen Mann (34) kennengelernt und habe mich total verknallt in ihm.. Kennen uns jetzt fast 2 Monate und 1 Woche zusammen.. Davor hatten wir den Kontakt abgebrochen weil er sich einen großen Kopf drum gemacht hat wegen unserem Altersunterschied. Mittlerweile hat er sich damit abgefunden und kommen auch klar. Er möchte bald einen Jungen adoptieren und hat Angst dass ich ihn verlassen werde weil er mir zu langweilig werden könnte oder dass ich mein Leben noch erleben möchte und irgendwann sage das ich es wegen ihm nicht konnte. Quark!! Ich hätte auch gerne Kinder weil ich es liebe zuzusehen wie sie groß werden. Ich vertraue ihm komplett und er mir auch nur ich habe Angst dass er mit dem Altersunterschied alles beenden wird. Nach einer langjährigen Beziehung wo ich wirklich weiß dass er es ernst meint würde ich ihn auch heiraten damit wir zusammen ein Kind adoptieren können..

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?