Altersnachweis bei Übergabe von wem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Egal WER es übergibt, DHL Mitarbeiter oder Postbote, in JEDEM Fall wird der Brief nur an den Empfänger persönlich ausgehändigt, nachdem der Empfänger mit seinem Ausweis belegt hat, dass er über 18 ist.

Also wenn du noch nicht 18 bist: Keine Chance! Auch deinen Eltern wird es NICHT ausgehändigt.
Und wenn du über 18, aber nicht selbst zu Haus bist: Ebenfalls keine Chance! Es wird nur an den Empfänger persönlich ausgehändigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon einmal eine solche Sendung bei Amazon bestellt und sie über DHL erhalten. Der Mitarbeiter kam an die Haustür und hat von mir einen Ausweis verlangt und zwar nicht wegen des Alters (ich sehe schon älter als 18 Jahre aus), sondern ob ich auch die Person war, die den Artikel bestellt hatte. Schau einmal bei Amazon bei "Lieferung verfolgen" nach, dort müsstest du nachsehen können, wer den Artikel ausliefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Alters- oder Identitätsprüfung kommt immer DHL, da nur diese einen Scanner bei sich tragen. Das wird nicht als Großbrief versandt, sondern als Paket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezepussi
14.11.2015, 09:08

Hat der Postbote nicht auch einen Scanner wegen den Einscheiben?

0

Wenn du bei Amazon den Haken für FSK 18 (meist rot kurz vor dem Bezahlen) bestätigen musstest, dann kommt definitiv eine Altersüberprüfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?