alternativer Urlaub in Kroatien?

7 Antworten

Hi lieber timse83! :)

Ich komme aus Rovinj. Eine Stadt in Istrien. Sie ist die schönste Stadt Istriens an der Küste. Ich kann dir ein paar gute "geheime" eher unbekannte und Strände mit unberührter Natur sagen :) Palud ist ein sehr schöner Strand, bzw. Wald. Der Wald ist typisch Kroatisch. Dort gibt es auch einen Teich/See mit Tieren die fast ausgestorben wären und jetzt ihre Heimat gefunden haben. Du bist am Strand meistens praktisch Kilometerweit entfernt von den Menschen. Bis du an den Strand kommst musst du durch ein Wäldchen gehen (ca. 10 Minuten), Wenn ihr dann nach einem entspannten Tag nach Hause gehen wollt könnt ihr am Abend wenn ihr wollt (ich empfehle es sehr) zum Modardin gehen. Es ist nicht ein klasisches Restaurant. Sondern es ist typisch Istrisch. Ihr würdet draußen sitzen und von der Natur umgeben sein. Dieses "Restaurant" ist im Wald. Überall Natur. Es ist wie in einem istrischen alten Haus. Bzw. es zeigt unsere Kultur. Die Tiere (Hühner, Schafe, Rehe) werden in diesem Restaurant im freihen gehalten. Also typisch istrisch, und anders. Ihr könnt sie sogar sehen. Und die Natur von Istrien. Ich kann es nicht beschreiben wie schön es dort ist. Ich kann erzählen was ich will ihr müsst es mal selber erleben :) Und was die alten Städte angeht. Rovinj ist zu 100% perfekt für deine Beschreibung. Es ist eine alte romatische Fischerstadt. Schon das gehen durch die Stadt ist romantisch. Wenn ihr dann mal was von der Geschichte Kroatiens erfahren möchte ist Pula perfekt dafür (etwa 40 km entfernt von Rovinj) Vielleicht habt ihr ja schon was von den Römer-kolosseum gehört oder von der Ausstellung des alten Volkes Histrie. Pula ist sehr alt und war früher sehr wichtig für die römer. Also die meisten Bauwerke kommen aus der Römerzeit.

Ich kann dir zu 100% versprechen das das ein unvergesslicher Urlaub sein wird!!! Ich hoffe ich konnte dir helfen. Am besten du recherchierst über Rovinj und lernst es näher kennen. Wenn du schon einen anderen Ort gefunden hast wünsch ich dir in dem Fall sehr viel Spaß! LG.: Fam. Pinezic :)

Ende Juli/Anfang August gibt es überall in Kroatien sehr viele Touristen. Wenn Du unter "schönen" Stränden evtl.Sandstrände meinst bist Du in diesem Land auch falsch: dort gibt es überwiegend (ca.95%) nur Kiesstrände............

Schöne Strände bedeutet für mich nicht gleich Sandstrände !! Irgendwo in Kroatien muss es doch Plätze geben die nicht zu sehr überlaufen sind ?

0

Dobar dan, schön wäre wenn bei der Auflistung das Wichtigstes zu erst steht. Aber ich glaube auf den Inseln findet man weniger Touristen und mehr kroatisches Leben und mehr Natur. Beispiel Pasman & Uglian - etwas ab von der Urlaubswelt, aber dennoch schnell in Zadar oder Biograd mit der Fähre. Auto kann auf der Insel stehen bleiben, denn die Fähren legen jeweils in der Innenstadt an. Das Essen auf den Inseln ist kroatisch gut, aber in Zadar auch exklusiver. Somit hat man die Wahl. Die Inseln sind einseitig bewohnt und der Rest ist Natur. In Zadar und Biograd sind dann die Touristen - ab auf die Fähre und es wird wieder einsamer. Man hat also Beides.

Wenn man abends nicht direkt vom Apartment aufs Meer schauen möchte, dann Agrartourismus. Etwas im Landesinnere aber dennoch in ca. 15 km am Meer. Das ist Kroatien noch ursprüglich - aber das muss man mögen in einem alten Steinhaus zu wohnen.

Dobrodošli u Hrvatska - Thomas (wir leben in Kroatien)

Blick von der Insel Uglijan auf die Hafenstadt Zadar - (Urlaub, Kroatien)

Welche Stadt in Kroatien ist attraktiver: Split oder Dubrovnik?

Ich plane einen Urlaub in Kroatien und suche Empfehlungen, welche der beide Städte einschließlich Umgebung sehenswerter ist.

...zur Frage

Urlaub in Kroatien Lebensmittel mitnehmen?

Hallo, wir fahren morgen in den Urlaub nach Kroatien in ein Apartment. Sind Lebensmittel in Kroatien günstiger als hier? Habt ihr sonst noch Tipps?

...zur Frage

Wo Urlaub (Kroatien, Spanien, Portugal...)

Hallo, mein Kumpel (knapp 19) und ich (knapp 17) wollen in den Sommerferien gemeinsam mit dem Auto in den Urlaub. Erst war es Portugal, dann Spanien und jetzt Kroatien. Er und ich waren dort noch nie bis auf Mallorca. Momentan zieht es uns am ehesten nach Kroatien. Wir würden dort gerne auf einen Campingplatz mit Zelt. Wichtig im Urlaub sind uns weitestgehend einsame Strände und viel Natur. Und Campingplätze, mit so wenig Besuchern, wie möglich. Wenn es geht würden wir auch gerne wildcampen und das dann jede Nacht wo anders. In Kroatien habe ich bis jetzt Krk, Rab, Dugi Otok und Makarska. Obwohl mir die Möglichkeiten endlos erscheinen. Was würdet ihr für unsere Vorstellung empfehlen?! Auch Vorschläge für die anderen Länder Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Suche gute Urlaubsstädte am Meer in Kroatien

Möchte in den Urlaub fahren und zwar nach Kroatien und suche gute Städte am Meer.

...zur Frage

Kroatisch lernen, aber wo?

Bok,

Ich möchte kroatisch lernen, weil ich kroatische Wurzeln habe und schon seit dem ich mich erinnern kann wir schon immer Urlaub in Kroatien machen. Andererseits wollte ich auch meine Oma überraschen, damit das ich kroatisch spreche. Leider kann sie es nicht mehr sprechen, aber versteht noch sehr viel.Jetzt meine Frage: Wo kann ich es möglichst kostengünstig sprechen und schreiben lernen ? (Am besten von zu Hause oder in der Bahn) Hat jemand Erfahrung mit Apps etc.?

Vielen Dank für die Hilfen!

...zur Frage

Wo gibt es in Kroatien schöne und verlassene Strände?

Hallo, wir würden dieses Jahr gerne nach Kroatien. Wo findet man noch "verlassene Strände"? ob Stein oder Sandstrand ist egal. Wir wollen keinen überlaufenen Urlaub haben, wo man wie eine sardine rum liegen muss. danke und lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?