Alternativen zur Zahnspange(19 Jahre jung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die häufigste Ursache für so eine Lücke zwischen den Schneidezähnen ist ein im Weg stehendes Lippenbändchen. Sollte das auch bei dir so sein, müsste man zuerst das Lippenbändchen in einer kleinen OP entfernen.

Es gibt herausnehmbare, durchsichtige Schienen (z.B. Invisalign), mit denen man kleinere Fehlstellungen recht gut korrigieren kann. Das ist natürlich auch nicht billig, aber deine Zähne stehen nach Abschluss der Behandlung gerade. Mit Veneers werden die Zähne mehr "überklebt" als gerade hingestellt. Das ist natürlich funktionell die weniger schöne Methode.

Lass dich am besten von mindestens zwei guten Kieferorthopäden beraten. Vielleicht hast du Freunde, die dir einen KFO empfehlen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage deinen ZA ob es was bringt, das Lippenbändchen zu durchtrennen. Danach kann es sein, dass sich deine Zähne noch von selbst etwas zusammen schieben. Kann dir aber nur ein ZA sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst ja selber schon, dass es da diese Veneers gibt. Musst du selbst entscheiden. Wird allerdings eine kostspielige Behandlung, wenn es keine medizinische Indikation gibt (was wahrscheinlich der Fall ist bei einem rein "kosmetischen Makel").

Eine bescheuertere Antwort kann ich dir leider nicht geben, aber warum lässt du es nicht einfach so wie es ist? Stört es beim Essen, sodass jedesmal 56,73g faseriges Hühnchenfleisch dazwischen hängen?

Nicht übel nehmen. Mache mich nicht über dich lustig.

Es gibt genug Frauen/Männer, die so eine kleine Zahnlücke durchaus attraktiv finden :)

Schadet ja nicht. Wenn du was in der Birne hast, macht dich das nicht weniger beliebt oder respekteinflößend. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?